1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4fach Satdosen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von walter123, 19. Februar 2005.

  1. walter123

    walter123 Junior Member

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    56
  2. Bölkstoff

    Bölkstoff Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    AW: 4fach Satdosen

    Für "normale" 4-Loch Dosen bekommt man doch eiegentlich die passenden Blenden aus seiner Serie.
     
  3. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: 4fach Satdosen

    Wo ist der Unterschied zwischen diesen beiden Dosen (außer beim Preis)?
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: 4fach Satdosen

    Beschreibung genau lesen und Verkäufer fragan. Ich habe keinen Unterschied gelesen. Allerdings würde ich an der Seriösität eines solchen Angebotes zumindest leichte Zweifel haben. Welcher Einzelhändler kann ein Produkt, dass im Laden nach seinen eigenen Angaben 20€ kostet, für 3€ verkaufen?
     
  5. Harry B.

    Harry B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    506
    Ort:
    Bergisches Land
    AW: 4fach Satdosen

    Wie jetzt? Zumindest steht doch einmal Class A dran und einmal nicht. Aber was bedeutet das? Oder welche 4-fach-Dosen sind denn zu empfehlen?
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.048
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 4fach Satdosen

    Aber nur bei der Überschrift. Im Text ist beides mal die Rede von Class A.

    Wenn noch nicht einmal Hersteller und Typ verraten werden, währe ich vorsichtig. Dann muss man damit rechnen das es billig Schrott ist.

    Blockmaster
     
  7. stw

    stw Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: 4fach Satdosen

    Das Problem habe ich auch.
    Bin dann auf Ankaro EAS 400 oder Axing SSD 4-00 gekommen.
    Sind die zu empfehlen?
     
  8. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    AW: 4fach Satdosen

    Hallo:D
    ich habe die sat dose für 4.99€ von sat service kern zuhause und bin eigentlich für den preis recht zufrieden. nur die anbdeckung hätte etwas stabiler sein können:( . deswegen würde ich eher zu einer marken sat dose raten;) .

    Gruß
    satfreak1987
     
  9. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: 4fach Satdosen

    4-fach Dosen sollten aus Platzgründen in den Dosen nur mit MiniKoaxleitungen angeschlossen werden. Werden die Biegeradien der Koaxleitungen unterschritten, z.B. durch einen Knick, ist mit beträchtlichen Signalverschlechterungen zu rechnen.
    Daher besser zwei einzelne 3-Loch-Dosen nebeneinander mit 7-mm-Koax.

    Gruß Hajo
     

Diese Seite empfehlen