1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

45er Digidish Techisat mit Motor

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DDavis, 6. August 2007.

  1. DDavis

    DDavis Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    Anzeige
    Habe an meine 45er Digidish einen Motor hin gemacht, läuft auch alles super, von 28° Ost, 23,5° Ost, 19,2° Ost, 13° Ost, 5°Ost und 1° West, jedoch fehlt mir noch 16° Ost und den kriege ich nicht rein, hat jemand einen Tip?
    Habe schon von hand die Position abgefahren, ansonsten läuft die Steuerung über die Dream mit der GotoX Funktion (Längen und Breitengrad)
    Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ist mir wichtig diese Position, wegem Rumänischen TV...
    Kann das sein das auf 16°O das Signal so schwach ist? schwächer als 5°O ider 1°W?
    Hoffe ihr könnt mir echt weiterhelfen!
     
  2. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    16 Ost ist nicht schwach, im Vergleich z. B. zu 10 Ost sogar richtig stark. Das Problem ist die relativ empfangsschwache Digidish 45. Ich bezweifle deshalb auch, ob du mit dieser Antenne wirklich alle Transponder von 5 Ost und 1 West empfängst, da sind nämlich einige dabei, für die man normalerweise eine 80er benötigt.

    In Frage für die Digidish 45 mit Motor kämen u. a. noch:

    5 West
    7 Ost (einige Transponder)
    9 Ost (ist momentan noch nichts los)
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2007
  3. György

    György Guest

    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Falls du soweit drehen kannst, findest du auf 62° Ost noch einige rumänische Sender, die mit einer 45er Digidish zu empfangen sind. Schau mal hier ab Frequenz 11106 alle horizontal: http://www.lyngsat.com/intel902.html

    PS: Laut den Footprints auf lyngsat.com müsstest du auch die rumänischen Sender auf 16° Ost mit einer 45er empfangen können. Vergleich mal die Footprints von 19,2° und 16° Ost, die sind nahezu identisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. August 2007
  4. DDavis

    DDavis Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Also 5°Ost habe ich 75% Qualität und 1° West nur noch 55% aber das reicht, die Sender die ich benötige gehen.

    7° Ost geht auch, ist nur uninteressant für mich, was kommt den auf 9°Ost?

    62° habe ich mal versucht anzufahren, allerdings geht da nix, denk das ne 45er da zu klein ist...

    Das mit den Footprints muss ich mal vergleichen...
     
  5. DDavis

    DDavis Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Hm also laut lyngsat sollte eigentlich sehr gut mit einer 45er gehen, siehe hier:

    http://www.lyngsat-maps.com/maps/ew2_wide.html

    [​IMG]

    Vielleicht muss ich das ganze nochmal probieren, brauche dazu ne starke Frequenz, welches ist das beste Signal auf 16°O?
     
  6. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor


    Die footprints von lyngsat.com kann man teilweise vergessen, z. B. reichen für 10 Ost angeblich 50 - 75 cm, ein Witz, korrekt wäre: 80 - 100 cm.
     
  7. DDavis

    DDavis Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Hmm schade.

    ich habe da mal gehört:

    was meint ihr dazu?
     
  8. siggi60

    siggi60 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    866
    Ort:
    Bremen
    Technisches Equipment:
    Imperial Satbox HD + ILTV Firmware
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Wegen der Footprints, Sender usw. guck doch mal direkt bei EUTELSAT.

    Cu
    siggi60
     
  9. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Ja - speziell bei 16e sagen die Footprints über die Signalqualität fast gar nichts aus. Auch nicht bei der komplizierten Seite von Eutelsat selbst. Lyngmaps hat auch da den Footprint nur abgemalt.

    Ein paar relativ starke Transponder, die mit der Digidish 45 eventuell gehen könnten:
    11471 V 29950
    11513 V 29950
    11304 V 30000
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. August 2007
  10. DDavis

    DDavis Neuling

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    18
    AW: 45er Digidish Techisat mit Motor

    Danke für die TPs, werde das heute abend mal versuchen (und berichten).
     

Diese Seite empfehlen