1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von black goat, 27. Februar 2008.

  1. black goat

    black goat Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    hallo,
    ich verfolge seit längerem den lcd/plasma markt und habe mich jetzt nach langem hin und her für 42" full hd entschieden, bis jetzt habe ich nur den Panasonic TH-42PZ70E gefunden, der in den tests auch wirklich "gut" abgeschnitten und sich hervorgetan hat.
    gibt es zu dem gerät alternativen?

    lcd oder plasma ist mir eigentlich egal.

    sitzabstand ist 2,5 meter für tv würde ich einen dvb-s reciever kaufen und einen hd oder bluray player müsste dann wohl auch her.

    also hier nochmal die frage welche 42" full hd geräte haben sich in der letzten zeit aus der mittelmäßigkeit hervorgehoben?

    und noch was zu 24p, der panasonic kann ja 1080p/24 nicht darstellen, ruckelt es wirklich so übel, gibt es da videos, die den unterschied zeigen und gibt es bezahlbare geräte, die 24p darstellen können?

    gruss
     
  2. Matz7

    Matz7 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    1.380
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Ich hatte den Pana.PZ700EA full Hd.Leider hat der bei normalem SD ist ganz schlechtes Bild dank full HD.Habe darauf hin ein wenig mehr ausgegeben und den Pio.4280XA HD-ready genommen.Seid dem weiss ich wie gut ein Plasma wirklich sein kann.Der Pana.kommt in keinster weise an den Pio.ran.Vergiss full Hd,die nächsten jahre wird es da wohl keine änderung bringen,zumal es sich erst ab 50 zoll lohnen soll und auch nur dann wenn du einen meter davor sitzt.Bei weiterem abstand ist es für unser Menschliches Auge nicht mehr wahr zu nehmen.
     
  3. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Achtung nicht 1080i oder 1080p sondern 720p50, also in Vollbildern mit einer Auflösung von 1280 × 720 Bildpunkten und einer Bildwiederholrate von 50 Hertz gehört wohl eher die Zukunft.
    Dies ist auch der Standard, in dem die Öffentlich-Rechtlichen ihre "HDTV-Regelprogramme ab 2010 ausstrahlen möchten.
    Schau von Panasonic mal den TH-42PX80E an - wird mit normalen Quellen ( z.B. DVB-S ) viel besser sein.
     
  4. black goat

    black goat Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    danke erstmal für die infos...stimmt schon ich werde eher über dvb-s gucken und da gibts ja kein full hd, ich will auch nich zu viel ausgeben, entwicklung geht ja immer weiter...

    aber sieht denn bluray und hd dvd auf hd auflösung gut aus, der hd würde dann doch 1080 i/24p haben und das full hd signal auf die kleinere auflösung runterrechnen, oder :confused:

    weil ich möchte eigentlich die "veraltete" dvd nicht mehr kaufen

    ich wollte mir vorher den TH-42 PV 71 F (Auflösung nur 1024 x 768) , der in den teste auch immer wieder sehr gut war, kaufen...

    vom TH-42PX80 E hab ich noch nie was gehört...0,001 ms kontrast 15000:1 100Hz, 24p, 3mal HDMI :eek: is das jetzt alles wieder augenwischerei, oder...
     
  5. dragon059

    dragon059 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    35
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Ich kann dir nur zu dem TH-42 PV 71 F raten, der hat egal ob HD oder SD echt ein Bombenbild. Full-HD lohnt sich meine Meinung erst bei Beamern oder wenn du tasächlich einen Meter vor deiner Glotze hockst.
     
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Ich würde doch den TH-42PX80 vorziehen, er ist zwar nicht der Nachfolger des PV-71, sondern das Einsteigermodell in dieser Größe, schneidet im ersten Test aber fulminant ab. Er kann alles mindestens genauso gut, wenn nicht sogar besser:

    http://www.av-magazin.de/Einleitung_Panasonic_TH-42PX80.2082.0.html

    Auch meine Meinung ist, daß HD-ready die Zukunft ist.
    Full-HD wird sich wohl in Zukunft auf einen erlesenen Kreis beschränken, welche spezielles Bildmaterial mit entsprechendem Equipment geniessen können, vorausgesetzt es ist ihnen wert, dafür viel Geld auszugeben, daß im normalen TV-Alltag nichts oder eher Nachteile bringt.
     
  7. phylax

    phylax Junior Member

    Registriert seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    25
    Ort:
    KL
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Hallo,

    ich besitze den Pana TH42PZ70E (1269 €) und muss sagen, dass er ein sehr gutes Bild bei SD Zuspielung liefert. (Wir haben Kabel Digital)
    Sogar eine normale DVD (ohne Skalierung) sieht super aus.

    Im Geschäft habe ich mir auch 24p Material vorspielen lassen und keinerlei Ruckler o.ä. feststellen können.
    Mag vielleicht sein, dass Plasmas einen etwas höheren Stromverbrauch haben, aber er läuft ja auch nicht den ganzen Tag :)

    Gruß
    Norman
     
  8. black goat

    black goat Neuling

    Registriert seit:
    19. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    ok danke erstmal für die infos, ich glaub ich guck mir mal th-42pz70e(a). th-42px80 und th-42pv71f im vergleich an, ich glaube aber, dass der px80 eine gute entscheidung für mich wäre

    kann mir noch jemand erklären was passiert, wenn ich nem 1080i hd ready eine bluray oder hd dvd serviere

    und wo ist der unterschied zwischen 100 Hz und 24p und was bedeutet das für mich, der px80 scheint ja beides zu können (?)
     
  9. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Ich hab gerade am Wochenende den TH-42PV71F an meinen Strommesser gehängt, der Verbrauch lag zwischen 150 und 220 Watt, schwankend je nach Helligkeit. Der TH-42PX80 braucht wohl im Durchschnitt um die 210 Watt, gelesen bei Panasonic glaube ich. In dem Bereich dürfte sich auch ein LCD bewegen, von daher kein Argument mehr, wenn dann generell gegen große TV.

    100Hz bedeutet, daß in einer Sekunde 100 Halbbilder dargestellt werden, Halbbilder deswegen, da jede zweite Zeile schwarz ist. Bei dem zweiten Halbbild ist die schwarze Zeile um eine Zeile versetzt, dadurch entsteht bei der Überlagerung und durch die hohe Wiederholfrequenz für das menschliche Auge ein normales Gesamtbild. Alte Geräte hatten 50 Hz, hier war das typische Flimmern noch erkennbar, deswegen wurde auf 100Hz erhöht, um das menschliche Auge nun restlos zu überlisten.

    24p bedeutet, es werden pro Sekunde 24 Vollbilder dargestellt. Damit erreicht der TV die Flimmerfreiheit auch ohne die hohe Frequenz, bzw. es gibt keine Schwarzbereiche mehr.
    Warum das aber 24p sind und nicht 25p, weiß ich nicht, vermutlich kommt das von über dem Teich.
     
  10. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: 42" full hd panasonic th42-pz70e oder doch was anderes..

    Die Frage verstehe ich jetzt nicht so richtig...

    Er wid das Bildmaterial mit seiner höchstmöglichen Auflösung darstellen, allerdings widerspricht sich 1080i und HD Ready.
    HD Ready bedeutet eine Auflösung von 720 Zeilen, 1080i von 1080 Zeilen, das i steht für interlaced, also Halbbilder wie oben bereits erläutert.
     

Diese Seite empfehlen