1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

41 Prozent mehr Umsatz: Markt für Blu-ray Discs startet durch

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. August 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.318
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Blu-ray Disc wird als Medium für Filme und Serien immer beliebter. Während in der Vergangenheit zahlreiche Stimmen den Niedergang des Marktes für physische Datenträger prophezeiten, konnte der Umsatz der Blu-ray am Kaufmarkt im ersten Halbjahr 2013 um satte 41 Prozent gesteigert werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hellboy 12

    hellboy 12 Senior Member

    Registriert seit:
    15. April 2012
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 41 Prozent mehr Umsatz: Markt für Blu-ray Discs startet durch

    Ups...
    Und ich hab noch nicht mal ein Blu-ray-player...
    Sollte ich doch mal...?
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    878
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: 41 Prozent mehr Umsatz: Markt für Blu-ray Discs startet durch

    [​IMG]

    Da man die BDs schon teilweise für 4,99 € hinterher geworfen bekommt, wundert mich die Schlagzeile nicht. ;)
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 41 Prozent mehr Umsatz: Markt für Blu-ray Discs startet durch

    Sind wieder megaüberraschende Statistiken. In Zeiten wo es keine Röhren mehr gibt und DVD Player nur noch bei REAL neben den Kartoffeln, gehen zufällig BD mächtig gut ;).
     
  5. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    KLAR, wenn ich bei Verleihern wie Lovefilm bis zu 5 Monate und mehr auf ein BD warte

    ... kann schon einmal der Gedanke kommen die BD zu kaufen.

    Nee! Spaß beiseite. :LOL:
    Ich warte seit dem ersten Tag auf Django ohne Ketten ....
    Ich werde mich auch nicht mehr entblöden
    einen dieser Datenträger zu kaufen.
    Die Formate ändern sich schneller, als andere ihre Unterwäsche wechseln.

    ... nur die LP scheint für einen Moment wiederzukommen.

    Ich bin wohl auch zu alt für den Schei..
     
  6. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: KLAR, wenn ich bei Verleihern wie Lovefilm bis zu 5 Monate und mehr auf ein BD wa

    So lange die Geräte abwärtskompartibel sind, was bei digitalen Datenträgern ja nicht so schwer sein dürfte, ist mir das egal. DVDs kann man ja auch im BluRay-Player abspielen und wenn's irgendwann mal etwas nach der BluRay gibt, dann wird das wahrscheinlich immer noch so sein.
     
  7. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.099
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 41 Prozent mehr Umsatz: Markt für Blu-ray Discs startet durch

    Ich kaufen sowohl Bluray als auch DVD. Je nachdem, was gerade im Angebot ist.
     
  8. Athlon 63

    Athlon 63 Talk-König

    Registriert seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    6.594
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD 1000C
    Philips PFL 9704H
    Panasonic DMP-BD65
    Panasonic HDC-SD9
    AW: 41 Prozent mehr Umsatz: Markt für Blu-ray Discs startet durch

    Meine Sammlung ist bereits gewaltig gewachsen, 3 Dutzend sind es inzwischen mindestens.
    Einen großen Anteil haben Konzert Blu-ray, diese kann man allerdings auch x-mal genießen, ohne langweilig zu werden.
    Schillers 'Atemlos Live' und 'Sonne' sowie Unheilig mit 'Lichter der Stadt' sind m.E. Referenzwerke. :love:
    Bei den Filmen sind 'Avatar' und 'StarWars 1-3' durchaus die "Pflicht-Titel" (Must have), obwohl es nun Dutzende lohnenswerter Streifen auf den hoch auflösenden Datenträgern gibt.
    Für mich u.a. die Alien-Saga samt Prometheus, Todeszug nach Yuma, Colombiana, The Town, Der Fuchs und das Mädchen ... aber das ist eben Geschmackssache.

    Wer genügend Blu-ray's vorrätig hat, braucht zumindest nicht übers TV-Programm zu meckern! ;)

    @'timecop': für "vernünftige" Blu-ray, also Dokus der BBC oder ÖR, Konzerte und Blockbuster zahlt man (auch bei Aktionen) schon noch mind. 9 -12 Euro..., die Bildqualität ist es aber auch meist wert! :winken:
     
  9. Watz

    Watz Gold Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    DVB-S2 / DVB-T
    AW: KLAR, wenn ich bei Verleihern wie Lovefilm bis zu 5 Monate und mehr auf ein BD wa

    VHS -> Video200 -> Betamax -> VCD -> CDi -> SVCD -> Laser-Disk -> DVD -> HD -> BD -> UHD

    Unabhängig vom Datenträger, habe ich selten noch eine altes DATEI-Format geschaut.
    Bei weniger als 720 P werde ich auf meinem Sofa ganz unruhig.

    Datenträger wird es bald eh' nicht mehr geben,
    zumindest keine die sich drehen. :winken:

    Es macht kaum Sinn noch Datenträger zu kaufen.
    Oft wird nur ein Bruchteil der gekauften Datenträger angeschaut.

    Ich habe mich zumindest von den Jägern und Sammlern verabschiedet...

    Mir ist aber klar, dass noch nicht jeder so denkt.
    Wer die Kohle übrig hat, kann Sie auch in BDs anlegen.

    Mein DVD-Berg ist für mich zumindest bedeutungslos geworden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2013
  10. KayHawayy

    KayHawayy Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Juli 2013
    Beiträge:
    4.127
    Zustimmungen:
    1.250
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: KLAR, wenn ich bei Verleihern wie Lovefilm bis zu 5 Monate und mehr auf ein BD wa

    Ich habe letzt meinen Videorekorder (!!) und eine Videokassette aus dem Keller gekramt, um mich spaßeshalber nochmal am 1982er WM-Halbfinale
    DEU-FRA zu erfreuen.

    Mein Gott! Mir tun jetzt noch die Augen weh :D
     

Diese Seite empfehlen