1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

?? 40 cm Schüssel für Astra digital ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von arno2000, 20. Oktober 2002.

  1. arno2000

    arno2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    D
    Anzeige
    Hallo @ all,

    da meine alte Anlage jahrelang im Keller stand und ich meine Schüssel nur auf der Terasse aufstellen kann, habe ich mir eine 40 cm Schüssel mit Uni LNB gekauft. Die Signalstärke liegt lt. Anzeige des Receivers bei 85 % und die Empfangsqualität bei 100 %. Der Empfang ist total ok. Allerdings habe ich 14 Tage Rückgaberecht, falls 40 cm doch zu klein sind. Jetzt mein Problem: seit Tagen nur schönes Wetter ohne Regen und so. Hat denn von jemand von euch schon Erfahrung mit so einer doch recht kleinen Schüssel? Ich habe woanders gelesen, dass man starken Regen mit einem nassen Waschlappen über dem LNB simulieren kann, doch da ist gleich alles weg, also null Empfang.

    PS: die Anlage wird nur für digitalen Empfang genutzt.
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    das mit dem waschlappen hab ich auch mal probiert. hab eine 75cm-schüssel von kathrein. ich hab keine probleme beim digital-empfang, bei analog hab ich aber kein bild mehr. gestern hats mal voll gehagelt, da hatte ich voll klasse bild, aber analog war so gut wie alles weg.

    probiers doch mal mit dem schwamm, den du langsam ausdrückst. das wär ja dann leichter regen. dann probierst du es nochmal mit viel wasser.
     
  3. arno2000

    arno2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    D
    Also muss ich wohl doch mal auf ein kleines Unwetter warten...

    ;-))
     
  4. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    879
    Ort:
    Leipzig / Geringswalde
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    du schreibst das die Anlage auf dem Balkon steht. Kann es denn überhaupt passieren das das LNB nass wird? Wenn nein wird sich der Empfang auch bei REgen nur sehr wenig ändern, weil eben kein Hinderniss zwischen Schüssel und LNB ist. Bei Gewitter haste eh bei Sat wenig Chancen.
     
  5. arno2000

    arno2000 Neuling

    Registriert seit:
    20. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    D
    Hallo Ricardo,

    ich hätte mich vielleicht besser ausdrücken sollen. Es ist eine Terasse, also ohne Dach breites_ .

    tschau arno
     
  6. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    hmmm... bau dir doch ein kleines dächsche über die schüssel. (34°-winkel berücksichtigen!). läc

    meine anlage hängt an der wand und ist etwas vor regen geschützt. das lnb wird aber auch naß und der empfang ist der gleiche, als wenns regnet und das lnb trocken ist.
     

Diese Seite empfehlen