1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4.LNB,aber welcher Satellit???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von duddelbacke, 10. Dezember 2004.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Hallo,
    ich empfange derzeit 13,19,2 und 28 Grad Ost
    wenn ich nun ein 4.LNB besorgen würde,welcher Satellit wäre am besten dafür
    geeignet?

    Interesse besteht auch für Sirius 5 GRad Ost aber auch 23 Grad Astra 3 wobei hier kaum frei empfangbare Sender wären.
    Was meint ihr welche postion sollte man dann für das 4. LNB wählen?
    Und ist ein Empfang von 5 Grad Sirius bei 85 cm noch möglich?

    Gruß Duddelbacke
     
  2. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Der Empfang von Sirius ist gut. Thor und Sirius sind kein Problem. Senden recht stark
     
  3. sdl

    sdl Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Deutschland
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Astra 23E könnte bei großen LNBs bzw. kleinen Schüsselgrößen massive Probleme bedeuten, da das 19.2E LNB nur etwa 4° entfernt liegt.
    Der Empfang von Sirius und Thor hängt von Deine Schüsselgröße, sowie der Schüsselausrichtung ab. Wenn Du mehr gen 28.2E fokussiert hast, wird 5E unmöglich sein. Selbst Hotbird dürfte dann bei einer Fokussierung nahe Astra2D massive Probleme bekommen. Fokussierst Du die Schüssel auf 19.2E könnte es noch gehen, jedoch haben normale Offsetschüsseln nur einen einigermaßen guten Empfangswinkel von +/- 16° vom Brennpunkt.
     
  4. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Ich hab ne 85 cm Antenne.
    Und empfange schon 3 satellitenposition.
    Und die Antenne ist auf 19,2 Grad ausgerichtet.
     
  5. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Antenne auf 13 und es gibt 0 Probleme
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    wenn auf 19 Grad fokusiert ist würde es nicht gehen?
     
  7. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    ich denke dann hast du Probleme mit Thor. Bei mir ist es so das ich es auf 13 ausgerichtet hatte und 28,2 war am ende der Schiene. Intelsat nicht aber ging auch ganz gut.
    siehe hier
    http://home.arcor.de/kamen/sat1.jpg
     
  8. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Moment,Thor ist 1 Grad west ,Sirius auf 5 Grad Ost,ist also lange nicht so weit entfernt wie Thor und Thor hab ich gar nicht geplant anzupeilen-da ich glaube das ich den sowieso nicht empfangen könnte(schielend versteht sich).
    So sieht es bei mir derzeit aus.

    http://mitglied.lycos.de/evangelos14/djpetz/1.jpg

    Links:Hotbird Mitte Astra 1,rechts:Astra2/Hotbird
     
  9. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Man wie siehts denn auf dem Balkon aus. Alles voller Blätter :) Erstmal kehren dann installieren :winken:

    Zurück zum Thema. Wenn du es nur auf Sirius ausrichten möchtest dann gehts auf jeden Fall. Von Astra zum hotbird sind es 6Grad. Vom Hotbird bis Sirius 8 Grad. Also der Abstand zum Hotbird LNB muss fast der selbe sein wie vom Astra zum Hotbird. Wenn du ihn dahin anbrings wirds du schon mal signal haben und dann nur "finetuning" betreiben :)
     
  10. FatalError

    FatalError Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Koblenz; Rheinland-Pfalz
    AW: 4.LNB,aber welcher Satellit???

    Ach so. Was noch interessant wäre ist 16E. Das ist aber ein wenig komplizierter da der Abstand gering ist. Sind viele verschiedensprachige Programme mit FEEDS etc. Also recht interessant. OBN bringt Filme in Original. Habe ich aber noch nie gesehen den Sender :)
     

Diese Seite empfehlen