1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4 Lösungen, Sky 3D auf normalen HD-TVs zu schauen!

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von epapress, 5. Oktober 2010.

  1. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Shutterbrillen-Technik

    Hier gibt es eine - wie ich finde - tolle Erklärung, wie eigentlich eine Shutterbrille und das notwendige Zusammenspiel mit dem 3D-Monitor funktioniert:

    Wie funktioniert das Ganze mit der Shutter-Technik?


    Quelle: http://www.js-webbase.de/wie-funktioniert-eine-shutterbrille/


    Wichtige Fragen:

    - Was passiert mit den Augen, wenn diese Flüssigkristallflüssigkeit ausläuft und in die Augen kommt?

    - Bei Shutterbrillen ohne Akkuladung über USB, also mit LiIonen-Rundbatterie, was tun, wenn solch eine explosive Batterie am Kopf explodiert?


    Nun, die Technik dahinter finde ich genial gelöst, keine Frage. Auch dass der 3D-Monitor nicht zur selben Zeit beide Bilder anzeigen soll, würde meinen Ideen von 3D auf normalen HD-TVs einen Dämpfer versetzen. Doch, ist es wirklich so?

    Denn beim Druck auf den 3D-Knopf der Fernbedienung zeigen alle Youtube-Filme usw. eigentlich ein Bild mit beiden Inhalten. Aber bei 120 Hz Bildfrequenz, sieht das wohl nur so aus.

    So langsam verstehe ich auch den Begriff DUAL-SCAN bei 3D ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2010
  2. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 55PUS8602
    Philips 42PFL7108K
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: 4 Löungen, Sky 3D auf normalen HD-TVs zu schauen!

    Es gibt bereits einige techniken, wie man 3D auf einem Nicht 3D-Fernseher sichtbar machen kann und das auch mit Blickwinkel-Veränderung.

    Dazu müßte ich wieder mal ne zeitschrift auskramen oder man kauft sich die aktuelle Ausgabe der HD-TV mal selbst.
     
  3. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.511
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 55PUS8602
    Philips 42PFL7108K
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
  4. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
  5. Sebbel

    Sebbel Platin Member

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    2.838
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky HD 3D

    @ epapress

    Mit dem DVB Viewer Pro 4.5 mit 3-D Anaglyph-Dubois-Shader wandelst du das video (TS) in 3D um, funktioniert dies auch mit Aufnahmen von die mit der Kathrein gemacht wurden??
     
  6. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky HD 3D

    Alle Formate die der DVB Viewer abspielen kann, kann man auch Anaglyph anzeigen. ts, m2ts, mpg uvm. (mkv kann er nur nicht)
    Also wenn der Kathrein den Original Stream in nen ts Container packt, gehts ohne Probleme.

    Selbst ein 2D Bild trennt er in der Mitte und legt die beiden hälften übereinander. Sieht halt nicht grad toll aus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2010
  7. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky HD 3D

    Leute, komme mit der Brille etwas ins Trudeln, weil am Arm meines FANTA 4 Schlagzeugers rechts eher GRÜN als BLAU ist.

    [​IMG]

    Ich ging die ganze Zeit davon aus, dass meine ROT-BLAUE Brille eine ROT-CYAN ist und weil fast alle Brillen mit Grün nicht ROT-GRÜN sind sondern GRÜN-ROT!

    Oder ist BLAU=CYAN=GRÜN? Oder ist das egal ob BLAU oder GRÜN?


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Was ist denn nun richtig/besser/optimal für DVBViewer Pro 4.5 und 3D?

    Bild 1: Korrekt ROT-CYAN/BLAU
    Bild 2: Korrekt GRÜN-ROT
    Bild 3: Fake (?) ROT-GRÜN ???




    [​IMG]


    Bin etwas ratlos....HÜÜÜÜLFE!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2010
  8. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.430
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Sky HD 3D

    Also ich verwende die Brille, die bei der Final Destination 4 (in Anaglyph 3D) Blu-Ray dabei war. Ist auch die selbe wie bei der "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" Blu-Ray (auch Anaglyph 3D).

    Mit der habe ich dann eigentlich keine großen Verfärbungen mehr. Nur sind die Farben ja eh schon durch das Anaglyph-Verfahren teilweise verloren gegangen.
    Aber die Brille an sich ist auch eher Rot-Cyan. Zumindest ist es mehr bläulich als grün.

    [​IMG]
     
  9. epapress

    epapress Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sky HD 3D



    Ja, bei Sky 3D, dem Demo im Sky-Studio, ist die grüne Wand nun gelblich und Rot generell grau.

    Da wäre beim ColorCode-Verfahren, was Servus TV für 3D verwendet, schon farblich besser.

    Oder: Man macht 3D-Farbbrillen mit physikalisch "anpassbarem" ROT und BLAU, dann könnte man das Ghosting "nach" der Brille fürs Gehirn vermindern!

    Beispiel: Ich habe auf einem Röhren-PC-Monitor HEAD 22" das komplette Fanta4-Konzert gesehen. Mit der Kunststoffbrille von eBay (ROT-CYAN) war das Ghosting wesentlich stärker als mit der BILD Pappbrille (ROT-CYAN).

    Da gab es Brillen-Farbunterschiede! Die haben nicht dasselbe ROT oder CYAN verwendet!

    Dann habe ich einfach auf einem Auge die Pappbrille ÜBER die Kunststoffbrille gelegt und das Ghosting wurde durch die nun etwas andere Farbe SCHWÄCHER!

    Ich bin deshalb also nun für variable, farbeinstellbare ROT-CYAN-Brillen, weil man damit das Ghosting beim Anaglyph-Sehen wesentlich verbessern und "anpassen" kann!

    Wer hat eine Idee, wie man das realisieren könnte?
    Umschaltung über Handrad?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2010
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.940
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...