1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4 in 1, Albrecht DR315

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von ringingen, 3. Juli 2011.

  1. ringingen

    ringingen Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2007
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DVBT: DT50, Unterdachantennen
    Anzeige
    Hallo,

    von Alan Albrtecht gibt es jetzt die verbesserte Version des DR315.
    Mit 4 stelligem Display und verbesserter Fernbedienung.
    Siehe:

    Internetradio > Radio/TV

    Internetradio, DAB Radio, DAB+ Radio, UKW Radio in einem.

    Gibt es schon Erfahrungsberichte ..???
    Klingt sehr interessant.

    Viele Grüße
    ringingen
     
  2. Manfred Z

    Manfred Z Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    4.754
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 4 in 1, Albrecht DR315

    Das hat natürlich kein 4-stelliges, sondern ein 4-zeiliges Display.
     
  3. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 4 in 1, Albrecht DR315

    Sieht fast wie das Clint L1 Loki aus, das ich seit ein Paar Wochen besitze. Von den technischen Daten ist es identisch. Und wenn ich mir das Display so anschaue, werkelt das gleiche Modul im Abrecht. Mit der richtigen Antenne dran, ist das ein sehr gutes Gerät. Mit der Teleskopantenne ist der Empfang etwas besch..eiden. Aber man kann die Antenne abschrauben und zum Vorschein kommt eine F-Buchse, an die man die Antenne seiner Wahl dranmachen kann.
    Schönen Sonntag
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen