1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

4-fach Quadro Switch erweiterbar???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Dj Chappi_2, 31. Januar 2003.

  1. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Anzeige
    Tach zusammen!

    Ich habe bei mir ein 4 fach Quadro-Switch Lnb installiert (also ohne zusatz Multischalter, mit Receiver direktanschluss). Nun frage ich mich ob ich diesen mit ein "einfachen" weiteren Multiswitch auf 8 teilnehmer erweitern kann. Soweit ich weiss müsste dann der zusätzliche Multischalter an den Lnb anschluss jeweils einmal 14Volt fürs Low Band, 18Volt fürs Low Band, 14 Volt fürs High Band (22Khz Signal?)und 18 Volt fürs High Band (22Khz Signal?)herausgeben. Jetzt ist die Frage ob der Multischalter auch diese Spannungen herausgibt, so das der Multisch. im Lnb dauerhaft richtig schaltet.
    Danke für eure Antworten!!!
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    Es gibt Multischalter die auch an Quad-LNB laufen, die haben dann einen extra Hinweis darauf. Bei Conrad z.B. gibt es einige die Quad-LNB tauglich sind. (5/8 Switch Best-Nr 940280-77 f. 169,-€)

    <small>[ 31. Januar 2003, 21:13: Beitrag editiert von: Silly ]</small>
     
  3. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Es gibt auch Quad-LNB´s, die bei einer bestimmten Betriebsspannung in den Quattro-Modus geschaltet werden, z.B. Kathrein.
    mfg
     
  4. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Ist aber von Hirschman
     
  5. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    das Besondere dieses LNB ist auch die Tatsache, daß jederzeit problemlos eine Erweiterung auf mehr als 4 Teilnehmer mit einem externen Multischalter möglich ist.

    Wenn alle Teilnehmer analog und digital nutzen wollen/ sollen, so ist ein Multischalter mit 4 (5) Eingängen und .. Ausgängen notwendig.
    Ist ein Multischalter mit nur 2 (3) Eingängen bereits vorhanden, so kann übergangsweise über 2 Ausgänge des LNB dieser angeschlossen werden und analog genutzt werden. Die übrigen 2 können direkt für 2 Digitalreceiver bzw. analoge unabhängig genutzt werden.
    Die Multischalter "erkennen" selbst die richtigen Schaltsignale bzw. ordnen diese zu. sch&uuml
    Der Hersteller spielt dabei keine Rolle! winken

    <small>[ 01. Februar 2003, 19:05: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     
  6. Dj Chappi_2

    Dj Chappi_2 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Kreis Borken
    Danke für eure Antworten! Ihr habt mir sehr geholfen!!!
     

Diese Seite empfehlen