1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3x TV Gerät brauche ich nun einen Verstärker?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von butje, 2. Februar 2006.

  1. butje

    butje Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Moinsen,

    ich wohne in einer Mietwohnung mit einer (Anschluß-Dose Kabelfernseh) (kein Digital) an diesem Anschluß möchte ich gern 3 Fernseher betreiben (wohn-kinder und schlafzimmer) ein Gerät allein super Bild, ich habe dann ein t-Stück auf die Anschlußdose gesteckt (die in der Wand) um das zweite Gerät zu betreiben.
    Es geht zwar, aber beider Bilder sind nicht mehr störungsfrei gelegentliche Unschärfen und Rauschen. Wenn ein drittes Gerät hinzufügen möchte werden die Bilder zu schlecht.

    was kann ich tun damit ich überall ein gutes Bild habe.

    Verstärker? wenn ja was für einen brauche ich?

    (Geld spielt keine Rolle, hauptsache gutes Bild)

    gruß Butje
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: 3x TV Gerät brauche ich nun einen Verstärker?

    Am besten ist ein gescheiter Hausanschlussverstärker direkt am Übergabepunkt im Keller.
    Alles andere ist nicht das Wahre aber du willst ja was ordentliches. Ist auch gut so.
    Der VOS 20 dürfte für dich richtig sein:
    http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/VOS_11-20.pdf
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.851
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: 3x TV Gerät brauche ich nun einen Verstärker?

    Ohne Verstärker geht es nicht, da der Pegel an der Dose für den direkten Anschluß von einem Fernseher ausgelegt ist. Wenn du nun Verteiler einsetzt, dann wird der Pegel zu gering (Rauschen). Sind die Verteiler ("T-Stück") auch noch von nicht so doller Qualität, bekommst du such noch Reflexionen (Schatten) ins Bild.
    Die beste Lösung wäre: du holst dir einen 20dB-Hausanschlußverstärker (kleinste Pegelklasse reicht, z.B. Spaun HNV20F), einen Mehrfachabzweiger (z.B. AB 3/10P), und einen Abschlußwiderstand für die Stammleitung. Stecker brauchst du natürlich auch.
    Die Dose mit dem Verstärkereingang verbinden, an dessen Ausgang den Eingang vom Abzweiger dran. An den Stammausgang den Abschlußwiderstand. An die Abzweige die Leitungen zu den Fernsehern.

    Viel Spaß beim Basteln.

    Klaus
     
  4. butje

    butje Neuling

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    AW: 3x TV Gerät brauche ich nun einen Verstärker?

    Danke danke,

    netter service hier *grins

    @KlausAmSee vbmenu_register("postmenu_1170784", true);

    den Verstärker habe ich gefunden, ist ja recht günstig wenn er das hier ist?
    http://www.hmm-satshop.de/spaun-hnv-20f-bk-hausanschluss-verstaerker-T336.htm

    von welcher Firma ist dieser AB 3/10P Verteiler.

    und habe ich das nun richtig verstanden? das der verstärker in meiner Wohnung verbaut wird.
    An den Hauptanschluß vom Haus komme ich nämlich nicht.

    gruß Butje

    PS: vielleicht noch ein Tipp zu Steckern und Kabel ? was nehme ich da am besten?
     

Diese Seite empfehlen