1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von transponder, 15. Mai 2006.

  1. borg2

    borg2 Platin Member

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    2.562
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Da man, gerade wenn die Glotze mal nur mal so als Dauerberiesler läuft, auf dem Info-Kanal auch immer mal einen interessanten Beitrag (meist aus irgendwelchen früheren alten ZDF-Sendungen) sieht, den man bei der Ur-Ausstrahlung nicht sah (z.B. in Heute, Wiso oder ähnlichen Sendungen), war dieses Format nicht schlecht - vor allem viel besser und interessanter, als irgendein RTL-Shop.
    Im Rhein-Main-Gebiet könnte man dies auf den seit dessen Abschaltung freien TV-nah-Kanal legen.
     
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    @borg2: Grundsätzlich stimme ich dir da natürlich zu - aber das sind zwei verschiedene Sache. Das Eine sind öffentlich-rechtliche Sender und das Andere ist Privat-TV. Wenn jetzt ein Privat-TV-Sender keine Ausstrahlungsrechte mehr besitzt oder haben will, dann darf der Programmplatz nicht automatisch durch ein öffentlich-rechtliches Programm belegt werden. Im Rundfunkstaatsvertrag gibt es nämlich leider die Regelung, dass ARD und ZDF nur im Umfang von drei analogen TV-Kanälen über DVB-S, DVB-T und DVB-C senden dürfen - und diese sind überall komplett belegt. Umgehen könnte man das aber wohl durch eine Teilnahme an einer Ausschreibung, wie es WDR und Südwest Fernsehen in Berlin damals gemacht haben...dazu muss aber den Öffis in der Ausschreibung auch wiederum die Bewerbung erlaubt sein.
     
  3. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    6.168
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Wer macht den sowas :confused:

    Und der Infokanal ist doch ehr das Wiederholungsprogamm des ZDF und 3SAT,
    das kann man gleich vermeiden durch die vorige Programmauswahl
    (z.b. mit einen Festplattenrekorder) bei diesen !


    :winken:

    frankkl
     
  4. maliilam

    maliilam Institution

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    15.011
    Zustimmungen:
    1.057
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Was ich aber bisher erstaunlich fand, war wie flexibel die dann doch waren. Bei "Pop around the Clock" (24h lang ein Konzert nach dem anderen), was häufig feiertags bei 3sat läuft, gab es kein Umschalten zum Infokanal...
     
  5. manu1986

    manu1986 Junior Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TechniSat DigiPAL2
    Wittenber 345
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Das ist supiiii! :eek: Endlich haben die beim ZDF die richtige Entscheidung getroffen.
     
  6. transponder

    transponder Gold Member

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    1.471
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Dieser Passus im Vertrag ist total bescheuert. Man kann nur hoffen, dass im nächsten Staatsvertrag diese Beschränkung ersatzlos gestrichen wird.
     
  7. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Klar, nochmehr Zwangs-Gebuehren verschwenden... Ideen haben manche Leute :eek:
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Wieso bitte verschwenden? Du hast manchmal schon sehr merkwürdige Ansichten, wie ich deinen letzten Thread so gesehen habe. Woher kommt dieser offensichtliche Öffi-Hass?
     
  9. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Weil es mich nervt, dazu gezwungen zu werden, fuer Programme zu bezahlen, die ich nie sehe. Wenn ich hier fordern wuerde, dass ab sofort alle(!) 17 Euro fuer RTL & P7S1 zu zahlen haben, dann moechte ich nicht da sein, wenn der dazu gehoerige Aufschrei losgeht. Aber jetzt wird's wirklich voellig OT...
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3sat ab 1.6.06 rund um die Uhr

    Nein, da wird nichts OT...RTL und ProSieben usw finanzieren sich nunmal ganz einfach aus anderen Quellen. Und schon mal was von Solidarität gehört? Auch wer nicht schaut, zahlt eben für öffentlich-rechtliche Kanäle, um denen die nicht zahlen können (Arbeitslose, Schüler, Studenten, ...) den Empfang auch zu ermöglichen. Und dass du die ÖRs nie siehst erklärt dann ja deine Postings im vollen Umfang...Ein bisschen Bildung würde manchen Leuten auch ganz gut tun...

    Außerdem wirst du nicht gezwungen: Du kannst auch gerne deinen Fernseher abmelden und das Geld sparen!
     

Diese Seite empfehlen