1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3m Sitzabstand HDTV gesucht

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von magszags, 21. September 2016.

  1. magszags

    magszags Neuling

    Registriert seit:
    21. September 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Liebes Forum,

    bei mir steht ab Anfang Oktober der Wechsel von Studium in den Job an, dafür soll auch ein vernünftiger Fernseher her.

    Wichtig sind für mich folgende Merkmale:
    - Preislich sollte er nicht über 700 Euro liegen (Also eher Einsteiger-Klasse)
    - Klanglich sollte er okay sein, da ich erstmal nicht die Anschaffung einer Soundbar o.ä. vorhabe
    - Relativer fixer Senderwechsel wäre schön
    - Smart TV Funktionen sind mir nur im Bezug auf Netflix wichtig
    - Eine Aufnahmefunktion wäre auch ein Plus
    - Ich habe an 48 Zoll (+) gedacht, muss aber nicht unbedingt so groß sein
    - Full HD, kein 4K o.ä. - das soll dann der nächste Fernseher in einer anderen Preisklasse können

    Nach langer Recherche, sowohl online durch diverse Testberichte geforstet, wie auch hier im Forum eingelesen, habe ich derzeit drei Favoriten:

    Den Sony KDL-48R555C (In der Top 10 von vielen Bestenlisten und günstigster Kandidat), den überall angepriesenen Sony KDL-50W805C (Klingt von der Preis-Leistung absolut fair) und den Samsung UE49K6379SUXZG (Curved Gerät als kleiner Exot - lohnt sich das?).

    Vielen Dank für eure Hilfe. Ich frage mich primär ob die 180 Euro Mehrpreis von dem 48R555C zu dem 50W805C sich lohnen oder ob es doch so ein Curved-Design sein soll?

    Beste Grüße,

    Max
     
  2. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    Prinzipiell würde ich sagen schau dir die Geräte deiner Wahl mal im Fachhandel an, dann siehst du auch wie sich die Bedienung mit der Fernbedienung so anfühlt. Im Zweifelsfalle würde ich zum preiswertesten Gerät raten, und dann vielleicht doch die Soundbar gleich dazu, denn einen guten Sound bekommt du heute praktisch in keinem TV mitgeliefert.
     
  3. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    53
    Klanglich okay und guter Sound, wo ist da der Unterschied? Wir haben einen 49" LG TV und der ist klanglich okay, wie auch mit der genialen MagicRemote einfach bedienbar, insbesondere wenn es um die SmartTV-Funktionen geht. Hab mir fast alles in der Größe vor knapp einem Jahr in den verschiedensten Elektronik-Großmärkten angesehen und da war dann klar, es soll und muss ein LG sein und ein UHD-TV, der auch das jetzt eingeführte DVB-T2 HD dank des HEVC-Codecs kann. Netflix, Amazon Prime Video und auch DAZN ist damit auch kein Problem.
     
  4. west263

    west263 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    4.230
    Zustimmungen:
    1.146
    Punkte für Erfolge:
    163
    bei 3m Abstand würde ich mind. 55" nehmen.
     
  5. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    53
    Stimmt, bei 3m Abstand sind 48...50" schon etwas klein. Kommt aber drauf an, mit was man bisher TV gesehen hat. Wenn man bisher einen kleinen 15" Röhren-TV hatte, sind selbst die 48..50" riesig.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Die Dinger "schrumpfen" in kurzer Zeit so das man sich schnell dran gewöhnt und dann feststellt das er zu klein ist. ;)
     
    Rohrer gefällt das.
  7. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.268
    Zustimmungen:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    VU+ Ultimo 4K mit aktuellsten VTI-Image
    Samsung UE50JU6850
    Solo 4K mit aktuellem VTI-Image
    Und ich dachte, dass ich mir dies nur einbilde. (n) Beim nächsten TV so groß wie möglich, was Platz und Geldbeutel hergeben.
     
    Gorcon gefällt das.
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    237
    Punkte für Erfolge:
    53
    Stimmt natürlich auch wieder und der uns anfangs riesig erschienene 49" TV könnte jetzt eigentlich auch bei uns größer sein, wenn denn ein größerer ins Wohnzimmer passen würde. Mehr als 49" TVs passen aber eher schlecht zur vorhandenen Wohnzimmereinrichtung, also wäre bei einem noch größeren TV neue Wohnzimmermöbel nötig. Eine Schraube ohne Ende. Das kenne ich nur so, wenn meine Frau eine neue Lampe kauft, dann passt dieses und jenes auch nicht mehr zur Lampe und es wird deshalb alles neu gekauft. Da frag ich mich ernsthaft: Warum durfte ich keinen 55"....65" LG OLED-TV fürs Wohnzimmer kaufen? Hätte doch meine Frau auch was von gehabt, wenn sie dafür neue Einrichtungsmöbel hätte kaufen müssen. Insgesamt wären dann für alle Anschaffungen inklusive größerem TV doch auch nur 15...20 Tausend Euro fällig gewesen.
     
  9. Limax

    Limax Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Yamaha Rx-V481
    Samsung JU 7090
    Venton Unibox HD 2
    Sky + pro UHD
    Fire TV Box II

    Hab nen 55 Zoll auch auf 3 Meter , will denn echt nicht kleiner , aber wenn Dir ein 48 Zöller reicht warum nicht . Zu groß ist er sicher nicht . Curved ist Geschmaksache , hab lieber nen flachen .
     
  10. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Bei 55" TV und 3m Sitzabstand, ist der TV nicht zu groß? Soviele Bildinformationen bei dieser Größe kann man ja nicht alle auf einmal auffassen!
    Meine Freundin hat 43" und einen Sitzabstand von 2.5 m, groß genug!
     

Diese Seite empfehlen