1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D verträgt sich nicht

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Olympus, 18. Januar 2013.

  1. Olympus

    Olympus Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Wenn ich bei meinem Samsung 3D gucke und links rechts oder oben unten 3D Bild aktiviere setzt mein TV dies zwar wunderbar um, aber die Heimkino Anlage von Samsung legt die Bilder nicht korrekt übereinander. Woran liegt dies? Reine Einstellung ?
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Was hat die "Heimkinoanlage" damit zu tun?
     
  3. Olympus

    Olympus Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Weil vllt der Ton zum 3D Film aus der Heimkinoanlage kommt ?!
     
  4. markus82

    markus82 Senior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Und was hat dann die Heimkinoanlage mit dem Bild zu tun?
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Nichts!
    Vielleicht hat die "Heimkinoanlage" ja einen BD Player, mit dem abgespielt werden soll, der kann vielleicht kein 3D?
     
  6. Olympus

    Olympus Senior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2012
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Also nochmal.
    Samsung UE40ES6710
    Samsung HT-E 5500

    USB Stick in HT-E 5500 stecken. 3D Film abspielen. 3D aktivieren über TV.
    Anschließend ist der Film in 3D aber zum Beispiel die Anzeige für lauter schalten der Heimkinoanlage ist dann nicht in 3D sondern links rechts nicht richtig übereinander gelegt:eek:
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Das ist "normal" da die Einblendungen wie üblich übertragen werden.
    Im Sideby Sidebetrieb bekommt der Player ja nichtmal mit das es 3D ist(es wird ja ein normales Bild übertragen das eben nur 2geteilt ist)

    Mir ist kein Gerät bekannt das daran etwas ändern kann.
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Für Enigma2 gibt es ein Plugin welches das OSD auch im 3D Modus korrekt darstellt.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.471
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Aha, gut zu wissen.

    Aber selbst Mediaplayer können das nicht die selbst 3D BDs abspielen können.

    Ist ein Schönheitsfehler, aber wirklich stören tut es eigentlich nicht.
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: 3D verträgt sich nicht

    Ich bin jetzt wirklich nicht sicher wie es bei meinem BD Player ist wenn eine 3D Scheibe drin liegt. Bei Nutzung des Mediaplayers wird jedenfalls nicht korrekt dargestellt.
    Wenn ich gerade nicht so faul wäre, würde ich es ja mal ausprobieren...
     

Diese Seite empfehlen