1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Stranger, 7. November 2011.

  1. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    möchte mir einen 40 Zoll 3D-TV zulegen,allerdings nicht einen
    der Oberklasse.Ich hatte schon stark zum Sony KDL Ex 725
    tendiert,den bekommt man im Netz ja so für ca. 750 Euro und
    schneidet in den Tests auch gut ab.
    Jetzt bin ich noch auf den Grundig 40 VLE 8160 gestoßen.
    Ok,keine Bedienung per Android oder IPhone und auch keine
    Steuerung meiner PS3,aber das könnte ich verschmerzen.

    Ich finde allerdings absolut keinen Testbericht zum Grundig-Gerät.
    Könnt ihr mir da evtl. helfen ? Wo liegen die Unterschiede
    der beiden Geräte,oder kennt ihr evtl noch einen anderen
    TV in der Preisklasse ?
     
  2. Pani

    Pani Junior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Tja, Grundig ist nicht so der große Name und deswegen siehts bei Tests immer ein bisschen mau aus. Die Ausstattungsunterschiede siehst du ja am Datenblatt, was das Bild angeht, da würde ich einfach mal schauen, obs den Fernseher in Natura im Laden um die Ecke zu sehen gibt. Ich selbst würde wohl eher zum Sony tendieren, weil über den einfach mehr (gutes) bekannt ist. Ansonsten kannst du das gekaufte Modell ja immer noch zurückschicken.
    Lg, Pani
     
  3. nchundert

    nchundert Neuling

    Registriert seit:
    10. November 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Wieso Grundig? Also gibt es einen genaueren Grund dafür? Für güngtiger könntest Du dir auch ein Fernsehen der oberen Klassen kaufen. Musst Du halt lauern :)
     
  4. nipo

    nipo Neuling

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Ich würde mich für den Sony entscheiden, v.a. wenn du die PS3 hast ;-) Die Hätte selbst noch nie ein Grundig-Gerät getestet aber bin mit Sony immer sehr zufrieden gewesen. Bekommst du den Grundig etwa soviel billiger? :winken:
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Also, wenn du den Fernsehr für viel 3D nutzen willst... nimm nen anderen. Nicht gerade den Grundig aber in Punkto 3D ist der KDL40EX725 sicher keine gute Wahl.

    Du bekommst kein wirklich vernünftiges 3D Bild hin.

    Die 2D Bildqualität hingegen ist gut bis sehr gut. Einige Modelle haben wohl mit "Clouding" zu kämpfen aber nicht alle, gibt auch absolut fehlerfreie, was dass angeht.
     
  6. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Ok,dann nenne mir einen 40 Zoll 3D TV,mit USB-Recording,Wlan,Hbbe-TV usw,der besser ist als der Sony und trotzdem nicht teurer ist als 750 Euro.
    Gibts den ? Wird schwer,oder ? Falls du aber wirklich nen Tipp hast,her damit....:)
    Ich dachte,für den Preis is der Sony absolut ok.Aber wenn es in der Preisklasse was besseres gibt,lass ich mich da gerne beraten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2011
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Ich hab da keinen Tipp ;)
    Aber ich hab den von dir ausgewählten Fernseher und kann dir deswegen nur sagen, dass du mit dem 3D bei dem Fernseher "weniger" Spaß haben wirst.

    Es ist zwar nicht total schlecht aber sehr von Doppelkonturen geprägt und Sony will (oder kann) das Problem nicht in den Griff bekommen.

    Hatte mir den Fernseher seinerzeit ausgesucht weil ein Review geschrieben hatte "keine Doppelkonturen" etc. aber das ist definitiv falsch. Teils sind sie extrem, man kann zwar das ganze versuchen anzupassen, aber dann hat man die "Wahl" Vorderer Bereich "gut" oder hinterer Bereich des Bildes gut. Beides klappt meist nicht, so dass man eigentlich immer Doppelkonturen hat.

    Und bis auf dieses "problem" kann ich den Fernseher ja auch nur empfehlen, also was das Bild angeht (nutze halt nen Externen HDD Receiver und kann zu dem Internen deswegen nichts sagen)

    Wo noch absriche sind, der Ton des Fernsehers, eher mau ^^. Aber das ist ja "normal" da irgendwie die "Masse" Fehlt für den guten Ton, aber ich hab ne Anlage angeschlossen (sollte man tun wenn man kann) das stört das in keinster weise.
     
  8. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Sorry,hab jetzt viel rumgegoogelt usw.,aber nen günstigeren TV mit
    gleicher Ausstattung hab ich nicht gefunden.
    Da kenne ich nur noch die Samung 6er Reihe,aber was da mit dem 3D-Bild
    ist,wissen wir ja nun. (nix mit FullHD in 3D).Da gab es bei uns bei Saturn jetzt direkt n Angebot für 599 Euro....

    Aber wenn du da noch Alternativen hast,immer her damit.
     
  9. Stranger

    Stranger Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Mir gehts halt schon sehr um das 3D Bild.Die Frage ist,ob ich mit dem 750 Euro Budget überhaupt was besseres finde,oder ob ich mich mit den von dir geschilderten Problem dann abfinden muss.
    Ich bin,trotz extrem vieler Sucherei in letzter Zeit,sicher kein Experte,aber einen 3D-TV mit Wlan,USB-Recording,Full HD in 3D und diversen Internet Spielereien in der Preisklasse gibt es sicher nicht,zumindest nicht,ohne,das er ebenfalls Schwächen beim 3D hat.
     
  10. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.967
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 3D - Sony KDL40 EX725 oder Grundig VLE 8160

    Hmm.... ich bin da auch kein Experte mehr drin ;)
    Hab den Fernseher nun ja schon einige Zeit und was es da noch so gibt, keine Ahnung.

    Würde mal bei LG oder Samsung schauen, die haben durchauch noch "preiswertere" Modelle und dann mal Foren durchsuchen.

    Aber so eines am Rande, W-Lan hat der Sony nicht "an Bord" sondern per USB Dongle, der liegt nicht bei bzw. es kommt darauf an wo man den Fernseher kauft.

    Und beim USB Recording ist zu beachten, kann nicht kopiert werden, wird verschlüsselt abgelegt auf der Festplatte.
     

Diese Seite empfehlen