1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. April 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.713
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Thema 3D scheint im Fernsehen kaum noch präsent zu sein. Rund vier Jahre nach der Goldgräberstimmung, die seinerzeit von James Camerons Kinoerfolg "Avatar" ausgelöst wurde, hat sich bei vielen TV-Veranstaltern und auch bei den Zuschauern Ernüchterung breit gemacht. Selbst wer aktiv nach 3D-Inhalten im Fernsehen sucht, wird aufgrund des schmalen Angebotes oft enttäuscht.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.308
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Deutsches Kulturgut - Weg mit dem Muselmannkram
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

    Macht doch nix! Dann wird den Leuten jetzt UHD als neuer Messias verkündet, dessen Nutzen bei den üblichen TV-Diagonalen ebenso fragwürdig ist.
     
  3. Kabel Digifreak

    Kabel Digifreak Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    9.396
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    98
    Technisches Equipment:
    HUMAX PR-FOX C

    HUMAX PDR9700-C


    SAMSUNG UE7090 40+ 32 Zoll/ ES 7090 55 Zoll
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

    Och, U-HDTV wird schon etwas bringen, wenn die entsprechenden BDs kommen. Allerdings kann man dann wieder den Player tauschen. Mein Samsung BD-F 7500 bringt mir dann nichtmehr viel. Aber zunächst warte ich auf den 40 Zoll UHD von Samsung, zu einem annehmbaren Preis, mit der Festplatte mit den UHD-Inhalten.
     
  4. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

    genau so wird es uhd ergehen, reine pay tv spielerei
     
  5. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies


    40 zoll mini fernsehen, nein danke

    mein 50 zoll plasma fliegt demnächst, da zu klein
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.298
    Zustimmungen:
    4.183
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

    Man muss 3D nur senden wollen...
    Aber mit HD kommt man ja auch nur sehr zögerlich in die Gänge.
     
  7. satklotzer

    satklotzer Gold Member

    Registriert seit:
    20. November 2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    111
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies


    deswegen meine meinung zu uhd
     
  8. pallmall85

    pallmall85 Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2012
    Beiträge:
    2.737
    Zustimmungen:
    640
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Samsung Le40B653
    LG 55UF7769
    Telekom Media Receiver MR400
    Nvidia Shield TV
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

    Glaub ich nicht, aber in Deutschland ist ja noch nicht mal HD Standard. Da wird immer noch Analoges TV im Kabel eingespeist und SD Sender bleiben am Netz, obwohl es fast für jeden schonen einen HD Ableger gibt.
    Solange das noch so ist, braucht man sich über das Durchsetzungsvermögen von UHD nicht unterhalten.
     
  9. gemestu

    gemestu Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Schade, daß so wenige Sendungen in 3D ausgestrahlt werden.
    Das letzte, für uns eines der hervorragendsten Events war die Übertragung der Eröffnung der Olympiade in London über BBC.
    Wir träumen heute noch (in 3D) davon.
     
  10. gemestu

    gemestu Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: 3D-Sender im TV: Eine stark gefährdete Spezies

    Schade, daß so wenige Sendungen in 3D ausgestrahlt werden.
    Das letzte, für uns eines der hervorragendsten Events war die Übertragung der Eröffnung der Olympiade in London über BBC.
    Wir träumen heute noch (in 3D) davon.
    Auch Sendungen bei ARTE sind sehr selten geworden.
    Das ist genau so bedauerlich!
     

Diese Seite empfehlen