1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D Film vom Notebook auf Beamer geht irgendwie nicht

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von sandy30j, 24. Juli 2013.

  1. sandy30j

    sandy30j Junior Member

    Registriert seit:
    15. August 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab da mal ne Frage, weil ich irgendwie nicht weiter komme.

    Ich habe einen 3D Film im .mkv Format auf der FP, und möchte diesen nun über HDMI auf dem Beamer abspielen.

    Ich schließe das Notebook am Beamer an, und starte Power DVD, der erkennt das Format des 3D Films, und spielt den auch ab. Der Beamer projiziert auch ein 3D aussehendes Bild an die Wand, aber die Brille reagiert Null.
    also müßte doch so wie ich das verstehe kein, für den Beamer erkennbares 3D Bild ankommen, richtig ?
    Wenn ich auf SKY 3D umschalte erkennt der Beamer sofort das 3D Bild, und die Brille funktioniert sofort.

    Wie bekomme ich das hin, das ich den Film vom Notebook in 3D an den Beamer übermittelt bekomme?

    hoffe hab mich nicht zu laienhaft ausgedrückt, :)

    Danke
    LG
    Sandy
     
  2. may24

    may24 Silber Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: 3D Film vom Notebook auf Beamer geht irgendwie nicht

    Tja, scheinbar erkennt der Beamer das angeliferte Material nicht als 3D konform.
    Der Beamer ist auch die Instanz die die Brille ansteuert.
    Da wirst du erst mal nicht viel machen können außer die Streams rudimentär zu vergleichen. D.h. jage beide mal durch mediainfo und schau ob sie sich unterscheiden ...
     

Diese Seite empfehlen