1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Luxemburg - Noch ist die Digitalisierung des Fernsehens in Deutschland nicht abgeschlossen, da plant die Branche bereits den nächsten technologischen Schritt nach vorn - das räumliche 3D-Fernsehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.651
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    prima, dann kann man seine gerade gekauften HDTV Geräte entsorgen und die neuen 3D Geräte kaufen.So kann man auch die Wirtschaft ankurbeln :eek:
     
  3. radio bino

    radio bino Guest

    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Und wann kommt die Hollokammer wie bei Star Trek ?
     
  4. fernsehfan

    fernsehfan Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    4.419
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Hier in Deutschland ist ja digitales Fernsehen und HDTV noch nicht mal richtig angekommen und schon wird von 3 D Fernsehen gesprochen. Einfach nur absurd. :eek: :rolleyes:

    So lange die Mehrheit der deutschen noch analog TV schaut, sieht es für 3 D richtig düster aus.

    Markteinführung in Deutschland? Wenn überhaupt nicht vor 2030. :rolleyes:
     
  5. blackdevil4589

    blackdevil4589 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Juli 2007
    Beiträge:
    8.087
    Zustimmungen:
    1.128
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    in der News gehts ja nicht um Deutschland...
     
  6. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.632
    Zustimmungen:
    203
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Hier geht es nicht um Deutschland, da muss man eher auswandern, damit man Technologievorsprung und Dynamik erlebt. Deutschland hat die besten Zeiten hinter sich. Aber das weiß ja auch wirklich jeder in dem Land.

    Geht nach Vietnam z.B., dort wird es viel schneller 3D-Fernsehen geben. Nur kein Neid, letztlich ist man selbst daran schuld. Die Politiker, die man wählt, bekommt man. Wenn man sich als Volk an der Nase herumführen lässt, wird man halt belogen und betrogen.
     
  7. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.347
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Andreas du meinst das Holodeck, und das steht bei mir im Wohnzimmer.:D:winken::love:
     
  8. radio bino

    radio bino Guest

    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Genau das Holodeck mein ich. :winken:

    P.s. Dein Wohnzimmer möchte ich sehen.:D
     
  9. teletext

    teletext Gold Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    1.381
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Ich bezweifle schon ob HD wirklich notwendig ist. Und dann noch 3D? Da sieht man dann beim Fussball nicht mehr nur jeden Grashalm vom Rasen sondern kommt sich vor als ob man direkt auf dem Platz liegt? :confused:
     
  10. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.347
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: 3D-Fernsehen: Erste Gespräche zwischen TV-Sendern und Satellitenbetreiber

    Ich den 3 D Fernseher, wo die meisten jetzt noch mit ner 4:3 Röhre glotzen. Ob sich so was durchsetzt? Vielleicht in 15/20 Jahren?

    P.S. Holodeck im Wohnzimmer, nur wenn Star Trek laüft...:D:D;)
     

Diese Seite empfehlen