1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3D-Blu-Ray-Wiedergabe vom Yamaha BD_s671

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von dave1980, 4. Februar 2014.

  1. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe Probleme 3D-Blu-Rays auf meinen neuen Samsung TV wiederzugeben.

    Ein HDMI-Kabel (3D fähig) kommt direkt zwischen Player und TV zur Anwendung. Ein Digital-Audiokabel ist mit meinem Yamaha-Home Cinema-Receiver verbunden, der leider keine 3D Unterstützung hat.

    Bei der Titanic 3D-BluRay kommt dann die Meldung, dass die Hardware nicht kompatibel ist, was aber definitiv der Fall ist. Sky 3D wird sogar über den Umweg Yamaha-Receiver korrekt wiedergegeben.

    Kennt jemand das Problem und kann mir helfen?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

    Gruß David
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D-Blu-Ray-Wiedergabe vom Yamaha BD_s671

    Sky überträgt nur im Side by Side verfahren und hat nichts mit dem Übertragungsstandard des BD Players zu tun (daher braucht nichtmal der Receiver 3D fähig zu sein).
    Nicht jedes 3D fähige HDMI Kabel funktioniert auch wie es soll. Ich nutze normale, hochwertige HDMI 1.3 Kabel dafür.
    überprüfe auch mal ob der 3D taugliche BD Player auf aktuellem Softwarestand ist.
     
  3. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3D-Blu-Ray-Wiedergabe vom Yamaha BD_s671

    Beide Geräte sind auf den aktullesten Softwarestand.

    Ich habe jetzt noch mal in die Bedienungsanleitung meines (Yamaha RX-V1800) Receivers geschaut.

    Er hat eine Unterstützung bis HDMI 1.3a.

    Auszug aus der Bedienungsanleitung:
    Kann der Receiver vielleicht doch das Signal zum TV verarbeiten. Ich kann das nur im Hellen am Wochenende testen. Wenn das grundsätzlich geht, versuche ich das am Wochenende mal.

    Danke, Gruß David
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 3D-Blu-Ray-Wiedergabe vom Yamaha BD_s671

    Du musst den BD Player direkt am TV anschließen! die hohe Datenrate die bei 3D nötig ist kann der Yamaha nicht verarbeiten (daher auch die Fehlermeldung).
    Falls der TV einen ARC Anschluss besitzt könntest Du diesen zum Yamaha leiten er muss zuvor im Menü des TVs dann aktiviert werden falls das nicht der Fall sein sollte.
    Ansonsten den Yamaha per SPDIF verkabeln damit dieser den Ton wiedergeben kann.
     
  5. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3D-Blu-Ray-Wiedergabe vom Yamaha BD_s671

    Vielen Dank für Deine Hilfe, es läuft!

    Gruß nach Meckpom von der anderen Seite Deutschlands.
     
  6. dave1980

    dave1980 Gold Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 3D-Blu-Ray-Wiedergabe vom Yamaha BD_s671

    Hallo Gorcon,

    mich würde mal Deine Meinung interessieren. Ich bin am überlegen, meinen AV-Receiver auszutauschen. Derzeit habe ich zwei Modelle im Auge:

    Yamaha RX-V500D sowie
    Yamaha RX-V675

    Yamaha DAB-Tuner T-D500 und Yamah BD-673 sind vorhanden. Daher wäre die DAB-Funktion vom 500er nicht zwingend erforderlich.

    Gruß David
     

Diese Seite empfehlen