1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

370/S Ballungswohnort

Dieses Thema im Forum "Kathrein" wurde erstellt von logoft, 9. Oktober 2005.

  1. logoft

    logoft Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    63
    Technisches Equipment:
    Kathrein DVB-T UFE 370 /S
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe dvb-t, wohne im Ballungsraum mit Massig viel Einwohner und doch ist das EPG lückenhaft und Video-Text kommt gleich garnicht.

    Ich verstehe auch nicht ob der grüne und rote Balken der Empfangsqualität beide an die 100 Prozent kommen sollte oder ob es zwischen beiden ein Kompromiss geben sollte?

    Eins weiß ich oder habe daraus gelernt, digital ist Mist.
    Oft gibts winzige Unterbrechungen, alle 5 Stunden oder an wichtigen Filmscenen - zwitschert der Ton und das Bild hat Klötzchen. Ich wollte auf den Computer überspielen, aber so machts noch kein Spaß.

    Ich suche Automatisch nach den Programmen und wie kann ich dann die Frequenzen abspeichern ohne in die Detailinfo gehen zu müßen? Und warum werden bei mir nur 57 Plätze abgesucht? Ist der Frequenzbereich nicht größer?

    Ich warte und hoffe auf den Tag das DVBT so flächendeckend ist wie analog war. In der Zwischenzeit hoffe ich auf zahlreiche Antworten von Euch die mir helfen mein DVB-T Kathrein-Set aus Recever und Antenne voll zu optimieren das ich EPG und Videotext empfangen kann.

    Hat EPG und Videotext eventuell eine eigene Frequenz? Oder wird VT wie bei analog Fernsehsender gleichzeitig gesendet?

    Ich hoffe ihr könnt meinen Frust beseitigen.

    Tschüß
     

Diese Seite empfehlen