1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

36 V Motor mit Disc steuern?

Dieses Thema im Forum "Flohmarkt" wurde erstellt von cat-town, 27. Juni 2002.

  1. cat-town

    cat-town Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2002
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Kann einer von euch eine Steuerung bauen die Disc Signale auf eine Schubstangenmotor (36V) überträgt
    - steuert ? (Marktlücke)

    Gruß
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.121
    Zustimmungen:
    4.919
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hallo
    sowas gibts zu kaufen ...schon gesehen.Werd mal sehen ob ichs wieder finde.
    MfG Terranus
     
  3. InsideTV

    InsideTV Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Das Teil heißt V-Box und wandelt Diseqc1.2 Signale in Steuerimpulse für 36 V-Motoren um. Kostet neu ca. 130 Euro.

    Wenn du so ein Teil brauchst, ich hab noch eins übrig.

    CU
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    is das Teil noch da?
    Hätte Interesse!
     
  5. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo,

    also iregndwo hab ich die V-Box aber schon für um die 100€ gesehen. War mir aber immer noch zu teuer.

    cu Ricardo
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    @ Ricardo:
    wären ... sagen wir mal ... 80 Euro ok?
     
  7. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.213
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
  8. Ricardo

    Ricardo Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    diverse Receiver ob Kabel, Sat oder DVB-T, Antennen zwischen 1,10 m und 33 cm sowie weiteres technisches Equipment welches zum testen wichtig ist.
    Hallo Michael,

    naja mach jetzt erstmal Urlaub (in gut 3 Wochen) und wenn dann noch was übrig ist denk ich nochmal über so ne Box nach;-)

    cu Ricardo
     
  9. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    wenigstens kannst Du Dir den Urlaub noch leisten winken

    hmmm ... ich werd das nochmal überdenken.
     
  10. InsideTV

    InsideTV Junior Member

    Registriert seit:
    5. März 2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nun, 80 Euros sind auch in etwa das was ich mir vorgestellt habe.

    Ist übringens genau so ein Teil wie im Link von Angel , eine "Geotrack V-Box".

    CU
     

Diese Seite empfehlen