1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von serienfan, 1. Oktober 2010.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Reicht eine Satantenne mit 33cm? Da gibt es zur Zeit im Handel ein Komplettset günstig zu erstehen.

    Ich wohne in der Mitte von Deutschland. Es soll auch nur ein LNB angeschlossen werden.

    Wie ist die Qualität?

    HD ist zunächst nicht geplant, aber würde das überhaupt einen Unterschied machen?
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    zu eins
    Ja es ist möglich, hast aber keine Reserven mehr, d.h. bei Regen wird das Signal wegfallen.
    Darum mindestens 60cm! besser 80cm.

    Für HD macht es rein gar keinen Unterschied; meistens kommen diese TPs sogar stärker, als die anderen, rein.
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    So gut wie alle Ausfälle beim Empfang mit meiner 33er Digidish entstanden
    bereits auf Senderseite beim Upload. Und bei Regen gibt es keine Probleme,
    nur bei extrem dicken Gewitterwolken. Dann gibts lustigerweise aber auch im
    Kabel keinen Empfang mehr.

    Ich kann hier nicht für alle kleinen Antennen sprechen, aber die 33er von
    Technisat würde ich immer wieder kaufen und auch jedem empfehlen, wenn
    es um Astra-Empfang deutschsprachiger Programme geht.

    Und du hast völlig recht: Auch alle HDTV-Programme machen keinerlei Probleme.

    :winken:
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    Verstehe ich das richtig das du meinst nur weil jemand eine 33cm Antenne zum EMPFANG nutzt bekommt der einen anderen UPLOAD der fehlerhaft ist vom Sender ?????????
    Der UPLOAD für große Antennen ist also nicht fehlerhaft ?
    Wo findest du einen Unterschied in verschiedenen Uploads ?

    Aha, und beim KabelTV setzen sie auch 33cm Antennen ein und haben daher fehlerhafte Uploads (liegt also nicht am Download = Empfang !) und Programmausfälle ?
    Dann würde ich mal gerne wissen was die beim KabelTV mit den großen Antennen neben der 33cm Antenne alles empfangen ? Das sind dann sicher die Antennen von der NASA um nach Aliens zu suchen denke ich.

    P.S. bevor beim KabelTV das Bild ausfällt liegen einige Bäume flach auf der Erde und der Himmel bringt viele Eimer Wasser auf die Erde herab... da kann eine Regenwolke nicht viel auswirken um deren ProrammDOWNLOAD zu stören.
     
  5. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    Also ich hab meine 33er Digidish auf den Hotbird gerichtet. Und als es bei uns letzte Woche so geregnet hat, was zum Hochwasser führte, hatte ich noch Empfang, zwar nicht auf allen Frequenzen aber viele gingen noch. Der Hotbird kommt ja allgemein etwas schwächer als Astra. Also dürfte es für die meisten Astra-Sender auch bei stärkerem Regen noch reichen. Nur bei großen Gewitterzellen gibts Probleme. Aber dann fehlt für unsere große Gemeinschaftsanlage auch nicht mehr viel und das Bild ist weg.
     
  6. Seelitz

    Seelitz Senior Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    So einen Unsinn habe ich selten gehört!

    Ich bin verantwortlich für mehrere Kopfstationen. Wenn 1-2mal pro Jahr der Empfang einer Kopfstation wegen Gewitterwolken für wenige Minuten ausfällt, gibt es gleichzeitig zB in 20km Entfernung noch gar keine Ausfälle, was beweist, daß der Upload immer noch problemlos funktioniert.
    Natürlich gibt es auch manchmal über einer Uploadstation Gewitterwolken. Das erkennt man daran, daß nur ein paar einzelne Programme kurzzeitig weg sind, während 90% noch einwandfrei funktionieren!
     
  7. Schwalbe

    Schwalbe Gold Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Philips 42 PFL 7665H
    Philips HTS 8562
    Vu+ Duo
    Edision Pingulux
    Sky Komplett incl. HD
    HD+
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    Man sollte aber immer bedenken es gibt auch bei Schüsseln unterschiede. Eine 33er Digidish ist von der qualität wesentlich besser als z.B. eine günstige Medion Schüssel oder ähnliches.

    mfg
     
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    das haben wir auch gar nicht in Frage gestellt. Sie wird sicherlich einer günstigen 55-60cm Antenne entsprechen.
    Aber wir wollen damit sagen, dass eine qualitativ gute 75cm Antenne natürlich mehr Reserven hat, als die Digidish.
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.104
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    Unter dem Satz steht auch meine Unterschrift !

    Abartig so etwas auch nur zu schreiben, aber noch abartiger daran auch noch zu glauben.
     
  10. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: 33cm Satantenne für Digital TV ausreichend?

    Warum schreibst du so einen Unsinn? Extra für dich formuliere ich den Satz
    einmal anders:

    Alle Ausfälle, die ich hier beim SAT-Empfang hatte, resultierten immer aus
    Unwettern über den Uplink-Stationen. Das konnte man hier sehr schön im
    Forum verfolgen, wenn auch andere keinen Empfang vermeldeten.

    Und dabei spielt die Größe des Empfangsschüsselchens, ob nun 33 oder 90
    cm gar keine Rolle.

    Und auch wenn Seelitz es nicht wahrhaben will: Bei Kabelempfang, das
    kennen wir ja aus der Werbung, gibts natürlich keine Ausfälle.

    :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen