1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

33 Milliarden Euro: Comcast gewinnt Bieterschlacht um Sky

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. September 2018.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.099
    Zustimmungen:
    6.487
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Ich glaube ihr überschätzt das etwas. SkyD ist für Comcast erstmal keine echte Baustelle. Insgesamt rechne ich mich keinen nachhaltigen Auswirkungen bei den Inhalten, in UK, Italien und Deutschland. Für Comcast war ja der Bestand an Kunden und Inhalten ausschlaggebend, um sich besser gegen die Streamingkonkurrenz aufzustellen. Die haben doch kein leeren Warenhaus gekauft und müssen jetzt Lieferanten anbetteln. Mit 23 Millionen Kunden auf einen Schlag, soliden Gewinnen aus England und jeder Menge fiktionalen und Sportrechten wird man sich bei Comcast erstmal zurücklehnen.
     
    King200, Force und LizenzZumLöten gefällt das.
  2. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.678
    Zustimmungen:
    2.878
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Auch das internet- und Telefoniegeschaeft hat Sky fuer Comcast extrem interessant gemacht. Ich denke wenn es nur das TV-Geschaeft gaebe haette man vermutlich die Finger davon gelassen
     
  3. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.932
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    123
    Weil dann die meisten Rabattkunden abspringen und alle anderen Kunden weniger als bisher zahlen.
     
  4. Doodi

    Doodi Silber Member

    Registriert seit:
    19. April 2017
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    578
    Punkte für Erfolge:
    103
    Da liegst du sicher richtig. Allerdings: Auch so ein Laden wie Sky läuft ja nicht von alleine und automatisch weiter. Sky (UK, IT, DE) wird weiterhin Innovationen bieten, Trends aufgreifen müssen. Wir haben ja gesehen, dass es seit 2016 z.B. eim Umdenken bei Sportrechten gab. Zuvor, etwa seit 2010 etwa, gab es in Deutschland unter FOX-Führung massive Investments - etwa in den Bereich Sport.
    Und ich denke man kann sich schon die Frage stellen: Was kommt jetzt? Nur ausruhen kann ich mir nicht vorstellen, weil man dann Gefahr läuft, Meter gegenüber Netflix, Amazon und ggf dem neuen Disney-Dienst zu verlieren.
     
  5. Gast 207513

    Gast 207513 Guest


    Das wird wohl bald kein Wunschtraum mehr sein :). Noch ein bisschen Geduld.

    Um mal vielleicht eine kleine Diskussion zu entfachen. Was wäre euch denn so ein Paket wert? Wärt ihr bereit für nur On Demand zu bezahlen? Würdert ihr für Live TV einen Aufpreis bezahlen? Würdert ihr für die Q-box mit neuen Apps und Möglichkeiten einen monatlichen Betrag bezahlen. Was wäre euch ein Paket wert, was nur die Konferenzen der Buli zeigt?

    Und vor allem was wäre euch Sky wert ohne Disney (was alles dazu gehört) und Fox?
     
  6. jfbraves

    jfbraves Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    10.197
    Zustimmungen:
    4.644
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    sky hd Festplattenreceiver
    Kann nicht sein, das er jammert. Die Zahlen, die einem ständig zugetragen werden, lassen vermuten, das Kunden die sky Bude einrennen.
    Streamshit gibt es bei mir nicht, da weder anfällignoch unattraktiv, für meinen Geschmack.
     
  7. Technikniete

    Technikniete Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich zahle doch jetzt schon, für Buli u. CL komplett, 40€.

    Sky Buli / Sport / HD .. 20€
    Eurosport HD 2 Xtra ....10 € ( nur mit HD+ möglich, was ich sonst nicht gebucht hätte )
    DAZN ............................10 €

    Dann noch Wegfall der Formel 1 ... habe mir deshalb eine ORF Karte zugelegt.

    Wäre sofort bereit für all das über Sat, in einem Paket, 50 € zu bezahlen.
     
    Yiruma und Diegodzilla gefällt das.
  8. Winterkönig

    Winterkönig Wasserfall

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    7.686
    Zustimmungen:
    9.140
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Samsung UE46ES6300
    Panasonic DMRHST130EG9
    Astra 19,2° Ost
    Sky Welt+Film+HD
    Fritzbox 6360 Cable
    Internet+Telefon Kabeldeutschland
    OK, Sky ist in UK auch im Internet und Telefon Bereich tätig. Wusste ich gar nicht.
     
  9. Tom123

    Tom123 Institution

    Registriert seit:
    2. August 2001
    Beiträge:
    18.678
    Zustimmungen:
    2.878
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q (UK) incl Q mini + UHD, Apple TV 4K
    LG OLED 55C8
    Sky ist der zweitgroesste Internetprovider hier.
     
    Winterkönig gefällt das.
  10. tomsrot

    tomsrot Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    159
    Punkte für Erfolge:
    73
    Hat Comcast in den USA eigentlich auch die Zwangsreceiver wie Sky in Europa? Wenn nicht, wäre das eventuell auch ein Ansatzpunkt um mehr Abos zu einem höheren Preis zu verkaufen. Sky nur über ein CI Modul ohne Beschneidungen - das wäre optimal
     

Diese Seite empfehlen