1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

32LC2R Rauschen im Hintergrund (Tonfehler)

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von helplesss, 14. Juli 2009.

  1. helplesss

    helplesss Guest

    Anzeige
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem mit dem oben genannten LCD-Fernseher:

    wenn das Gerät eingeschaltet wird, dann kann man im Hintergrund ein Rauschen hören - so als würde ein Wasserfall zu hören sein. Wenn man den Ton ausstellt, dann hört man es natürlich deutlicher, als wenn der Ton aktiviert ist. Es wird mit steigender Lautstärke nicht lauter, sprich man kann es auch übertönen.

    Auf der anderen Seite hat es auch nichts mit irgendwelchen Bildeinstellungen zu tun - das habe ich bereits ausprobiert.

    Lokalisiert habe ich es oben rechts - eigentlich eher auf der Rückseite sprich oben links.

    Was kann es sein? Muss es repariert werden, oder kann man eventuell selber etwas machen bzw. sich ganz banal mit nem Update Hilfe verschaffen!?

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte, denn ich habe das Gerät gestern von privat erworben und möchte nicht all zu viel Zeit verstreichen lassen. Werde es nämlich wieder zurückgeben, falls es ein großer Fehler/Defekt ist.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfestelllungen.
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 32LC2R Rauschen im Hintergrund (Tonfehler)

    kann es ein Lüfter sein ?
     
  3. helplesss

    helplesss Guest

    AW: 32LC2R Rauschen im Hintergrund (Tonfehler)

    An etwas Derartiges habe ich auch gedacht, jedoch kenne ich mich mit diesem Gerät gar nicht aus, so dass ich das weder ausschließen noch dem zustimmen kann. Werde das nochmal unter die Lupe nehmen.
    Hoffe aber, dass in der Zwischenzeit sich jemand diesbezüglich, oder mit einer alternativen Lösung meldet.
     
  4. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: 32LC2R Rauschen im Hintergrund (Tonfehler)

    Ich würde mal auf das Netzteil tippen, hier scheint sich demnächst ein Defekt (Elkos?) anzukündigen! Ist der Fehler Wärme- bzw. Betriebszeitabhängig?
     

Diese Seite empfehlen