1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von teemike, 8. Juli 2010.

  1. teemike

    teemike Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    da meine "78cm Röhre" den Geist aufgegeben hat bin ich auf der Suche nach Ersatz und bräuchte mal euren Rat / Hilfe

    Ich sitzte nur 2-2,5m vom Fernseher entfernt und schaue auch gern TV und lege VIEL Wert auf Pixelfreie Bilder.
    TV Empfang über DVB-S
    Auch bei nicht HD Sendern möchte ich von meiner Sitzposition aus keine Pixel oder Randunschäfen bzw Nachziehen oder Bildruckler sehen.

    Ist das noch mit einem 37" Gerät möglich oder lieber 32" ??

    Als mögliche Geräte schweben mir vor

    32"
    Panasonic Viera TX-L32D25E
    Sony Bravia KDL-32EX705

    37"
    Panasonic Viera TX-L37D25E
    Sony Bravia KDL-37EX505

    Nun zu den Fragen ;-)

    Was meint ihr wegen der Größe und was haltet ihr von den Geräten (evt. Alternativen bis 1200 Euro) ??
     
  2. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    Gibt's nicht. Alle Bilder bestehen aus Pixeln.

    Du meinst, daß man keine Unschärfen oder verpixelte Bilder sieht.

    Tja, das mußt du dann schon selbst ausprobieren. Theoretisch sagt dir jeder Hersteller, daß man das beste Bild hat.
    Kommt vielleicht auch ein bißchen auf die Quelle drauf an.

    SD von RTL bspw. wirst du immer verpixelt sehen. :D
    (nehme ich mal aufgrund der Aussagen anderer User)

    Bei deinem Abstand würde ich 40/42 Zoll vorschlagen.
    Nur im Notfall 37, wenn es nicht anders geht und du sehr viel SD schaust und das dem HD vorziehst.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.097
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    War dein Röhrengerät noch ein 4:3 Gerät oder schon ein 16:9 Gerät? Denn 16:9 Geräte wirken bei gleicher Grösse etwas kleiner als 4:3 Geräte.

    Allerdings befürchte ich du mit einem LCD oder LED Gerät sowiso nicht glücklich wirst wenn du auch bei SD Sendern ne herausragende Bildqualität erwartest. Denn bei SD Kontent sind LCD und LED Geräte leider generell nicht so überragend. Wirklich überzeugend sind die nämlich nur wenn man sie mit 1080i/p Content füttert.

    In dem Fall liefert ein Plasma bessere Ergebnisse. Und dann stellt sich die Frage auch garnicht nach der Grösse, weil es Plasma ja eh erst ab 37" gibt.
     
  4. Batman 63

    Batman 63 Talk-König

    Registriert seit:
    22. Oktober 2005
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    515
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    Ich halte ebenfalls 37" für das absolute Minimum. 40" macht bei HD aber mehr Spass. Ich habe hier 42" bei 2,80 m. Könnte mir aber auch mehr vorstellen.

    Mein persönlicher Tip:

    Sony Bravia KDL-40EX705 mit 100 Hz.

    Sony Bravia KDL-40EX605 ohne 100 Hz
     
  5. teemike

    teemike Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    @ GitcheGumme

    Ich schau schon recht viel TV, also nicht so viel DVD/BR
    Da es nicht alle Sender in HD gibt komme ich um SD nicht umhin.

    "Du meinst, daß man keine Unschärfen oder verpixelte Bilder sieht"
    -- genau das meine ich ;-)


    @ Martyn

    37" Plasma bleibt ja nur der
    Panasonic TX - P 37 X 25 E

    Super günstig - aber wie sieht es mit der Quali aus, kein FullHD
    In einem Test wurden Probs bei Kameraschwenks bemängelt (Bild "haket")

    Hast Du, oder jemand anders, Erfahrungen mit dem Gerät ??


    @ Batman 63

    2,80m 42"
    wie sieht denn das Bild mit SD bzw HD TV bei die aus ??
     
  6. paran0id

    paran0id Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    wie man meiner Signatur entnehmen kann, bin ich Besitzer eines Sony Bravia KDL-37EX505, allerdings in 40er Ausführung. Bin vollkommen zufrieden mit dem Gerät(LCD) und kann es nur absolut weiterempfehlen!

    Nicht wundern, da steht 508, ist aber das identische Gerät wie der 505, lediglich von einem Geschäft vertrieben, welches sich von der breiten Masse von Saturn und MediaMarkt absetzt :D

    Kosten liegen um die 1000 €, ich selbst hab 850 dafür gezahlt.
     
  7. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.097
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    Ich habe einen Panasonic TX-P37X10E

    Mit der Bildqualität bin ich absolut zufrieden, allerdings muss ich sagen das ich nur analogen Satellitenempfang und DVB-T nutze. Zumindest da ist er jedenfalls besser als jeder LCD.

    Nicht so überragend ist allerdings der Ton. Im Standard Modus ist er etwas flach. Und mit V-Audio Surround etwas künstlich und übertrieben. V-Audio allein gibt es auch noch, ist aber auch nicht so überzeugend. Aber denke das ist bei LCDs genauso.

    Zur Langezeithaltbarkeit des Panels kann ich leider auch nichts sagen, weil ich das Gerät erst seit Oktober habe. Aber bis jetzt hab ich noch keine Verschlechterung bemerkt.
     
  8. teemike

    teemike Neuling

    Registriert seit:
    8. Juli 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    @ Martyn

    Hast du dieses "Haken" bzw leichtes "Hängenbleiben" bei schnellen Kameraschwenks bemerkt ??
    Und, wie ist die Bildquali bei DVD bzw BR ??

    Thx
     
  9. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    Wenn es der Platz zuläßt, immer das größtmögliche Gerät nehmen.
    Die Größe des Bildes schrumft in wenigen Tagen.
    Gleiches gilt auch für die Preisentwicklung.
    Bei LCD-LED gibt es im normalen Preissegment nur EDGE-LED und das ist meiner Meinung nach nicht zu empfehlen. FULL-LED ist noch recht "teuer".

    Gruß Stephan
     
  10. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.449
    Zustimmungen:
    2.097
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: 32" oder 37" und LCD oder LCD-LED ??

    Ein Haken oder Hängenbleiben hab ich eigentlich nicht bemerkt.

    DVD hab ich noch nicht ausprobiert (müsste ich über Notebook machen), BluRay Player hab ich garnicht.
     

Diese Seite empfehlen