1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

32" mit 100Hz??

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von schlomo, 3. Januar 2008.

  1. schlomo

    schlomo Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    da meine heiß geliebte Röhre sich langsam aber sicher verabschiedet, bin ich auf der Suche nach was neuem. Hab mich jetz dazu entschieden mir nen LCD zu kaufen. Mein Preislimit liegt bei ca. 800€. Zur Zeit hab ich noch nen normalen Kabelanschluß, will aber auf Kabel digital umsteigen, sobald es denn hier mal verfügbar ist, was noch dauern kann :-(
    Von der Größe her denk ich das nen 32" vollkommen ausreichend ist, sitz ca. 2,5m vom Fernseher entfernt und meine Wohnung ist auch nich all zu groß.
    Da man bei der Größe wohl keinen Unterschied zwischen FullHD und HDReady merken soll, langt denke ma auch nen HDReady. Das was scheinbar noch wichtig ist, ist diese 100Hz Technologie und da beginnt mein Problem ;-) irgendwie find ich in dieser Größe keinen mit 100Hz, außer einem Samsung, der mir von der Optik her nich so richtig gefällt. Daher meine Frage kennt ihr evtl. noch andere mit 100Hz in der Größenordnung? Oder kann ich bei der Größe auch auf die 100Hz verzichten?
    (Ich würd mit dem "nur" fernseh schaun, nix mit spielen oder so, evtl. würd ich ma mein Laptop anschließen um ne DVD zuschaun, mehr aber auch nich)

    Und die nächste Frage ist, lohnt es sich evtl. noch nen paar Wochen zu warten, weil die Preise evtl. noch etwas sinken?

    Grüße
     
  2. Barista

    Barista Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    61
    AW: 32" mit 100Hz??

    Hi,


    ich stehe im Prinzip vor der gleichen Frage und kann Dir nur mit ein paar Geräten weiterhelfen, die in dieser Größe 100 Hz bieten.
    Schau einfach mal in den von mir gestarteten Thread:

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=170015


    Von den drei Geräten ist der Toshiba der günsigste (zum Teil für knapp über € 700 zu bekommen. Pana und Philips liegen bei etwa 900.
    Welcher zu empfehlen ist, kann ich allerdings nicht sagen, hier bin ich selbst auf der Suche.
     
  3. trinav

    trinav Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    89
    AW: 32" mit 100Hz??

    Ich habe einen Sony KDL32D3000 mit 100Hz, der hat auch 32 Zoll.

    Gute Bilder machen die Geräte alle. Die sichtbaren Unterschiede kann man durch Einstellungen angleichen.

    Zur 100Hz-Technik:
    Die hat ein paar Vorteile (bewegte Bilder ruckeln weniger usw), da ist in diesem Forum schon einiges geschrieben worden.

    100Hz kann aber, in bestimmten Situationen, auch Nachteile bringen.

    Ich kann natürlich nur für meinen TV sprechen.
    Bei der 100Hz-Technik werden Zwischenbilder künstlich errrechnet und eingefügt. Bei gutem, kontrastreichen Ausgangsmaterial (die meisten Fernsehsendungen) klappt das auch ganz gut.
    Wenn das Ausgangsmaterial Szenen enthält, die (bewusst) schlechter ausgeleuchtet (wenig Kontrast) sind und in diesen Szenen Gesichter von Menschen größer dargestellt werden kommt es meistens zu schlimmen Bildfehlern:
    Wenn jemand z.B. langsam den Kopf schüttelt, kommt es vor, dass die kontrastreicheren Augen sich schneller bewegen als kontrastarme Teile der Wangen oder der Stirn. Das sieht grauenhaft aus.
    Die 100Hz-technik "weiß" nicht was eine Gesicht ist und welche Pixel zu dem Gesicht gehören und mitbewegt werden müssen. Bewegungen werden anhand von Helligkeitsunterschieden vorausberechnet. Wenn diese nicht groß sind, gibt es eben auch mal Fehler.

    Solche Szenen kommen, schätze ich mal, zu 5% vor (außer man guckt z.B. ausschließlich Sport und Zeichentrick). Nur wenn ich sämtliche Bildoptimierungen abschalte, bekomme ich ein annehmbares Bild unter diesen Bedingungen.
    Abschalten kann ich nur über Menüs. Das hat dann die Folge, das ich meine teuer bezahlte 100Hz-Technik praktisch nicht nutze, da die Optimierungen permanent ausgeschaltet bleiben.

    Mein Rat:
    Wenn 100Hz, dann direkt mit der Fernbedienung abschaltbar.

    Für den Sony kann ich dir bestätigen, dass die 100Hz-Technik noch in den Kinderschuhen steckt. Bei anderen TV's müsste man mit einer entsprechenden DVD testen, wie Gesichter unter kontrastarmen Bedingungen dargestellt werden.
    Verkäufer brauchst du meiner Meinung nach nicht Fragen, die wissen davon natürlich nichts. Die wissen allerdings zu 95% auch nicht exakt, was die 100Hz-Technik bei LCD's bewirken soll.

    Ich persönlich würde mir die teure 100Hz-Technik (noch) sparen. Du bezahlst einen nicht unerheblichen Aufpreis für Technik im Beta-Stadium.
     
  4. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: 32" mit 100Hz??

    Hallo trinav. Dieses 100 Hertz-Thema interessiert mich auch, weil ich mich mit dem Kauf eines neuen 40er LCD beschäftige. Dazu hätte ich mal eine Frage. Schaust Du Fußball? Falls ja, wie sieht dein Bild bei Kameraschwenks aus? Bei mir ist es so, dass mein Pana bei feststehender Kamera ein gestochen scharfes Bild liefert. Auch der Rasen ist total scharf zu sehen. Schwenkt die Kamera aber, wird aus dem Rasen eine grüne unscharfe Masse. Ist das bei 100 Hertz anders?
     
  5. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: 32" mit 100Hz??

    das problem an der 100hz-technik ist, dass sie noch nicht ausgereift ist.
    ich habe öfter was von einem "triple ball"-effekt gelesen. bei flanken oder ähnlichem kann es vorkommen, dass man den ball 3x sieht.
     
  6. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: 32" mit 100Hz??

    wenn das wirklich so ist, kann man das wohl vergessen...
    Hatte bisher immer die Vorstellung, dass mein neuer Fernseher ausser Full-HD und drei HDMI auch zwingend 100 Hertz haben muß, aber langsam glaub ich dass ich das mit den 100 Hertz nicht so wichtig nehmen muß.
     
  7. trinav

    trinav Junior Member

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    89
    AW: 32" mit 100Hz??

    Hallo Bökelberger,
    "unscharfe Masse" Das ist bei mir genauso. Hat meiner Meinung nach aber mit 100Hz nichts zu tun.
    Es könnte sein, dass es mit der Komprimierung zu tun hat. Bei Kameraschwenks unterscheided sich ja jedes Bild stark vom vorherigen Bild, so dass minimale Auspixelungen an den Konturen entstehen.
    Es könnte auch sein, das die Reaktionszeit des LCD bei diesem Effekt eine Rolle spielt.
    Ich habe an der Vorführwand vom Mediamarkt noch kein Gerät gesehen, dass auch während eines schnellen Schwenks gestochen scharfe Bilder liefert.(Jedenfalls nicht, wenn das Quellmaterial über DVB-S oder T kam.)

    Hallo Kisspool,
    den von dir beschriebenen Effekt habe ich noch nicht beobachten können.
     
  8. Kisspool

    Kisspool Silber Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2003
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Stuttgart
    Technisches Equipment:
    Laminas OFC-1100 (45W-76.5E), Wave Toroidal T90 (13E, 19.2E, 23.5E, 28.2E)
    AW: 32" mit 100Hz??

    zu meiner schande muss ich gestehen, dass ich es auch noch nicht gesehn habe (stehe noch vor einem kauf). lediglich im hifi-forum berichten sie darüber.
     
  9. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: 32" mit 100Hz??

    @trinav, genau das hatte ich aber bei 100 Hertz erwartet. Und zwar, dass beim Kameraschwenk beim Fußball der Rasen glasklar bleibt und nicht zu einer grünen Masse wird. Das ist im Grunde einer der ganz wenigen Punkte, wo ich dachte wo mir 100 Hertz was bringen könnte. Ansonsten habe ich nämlich kaum Nachzieheffekte. Jedenfalls nehm ich sie kaum wahr. Wenn Du schon schreibst, dass sich an der Darstellung des Rasens bei 100 Hertz kaum was ändert, dann ist 100 Hertz für mich wohl uninteressant. Zumal du ja auch von anderen Darstellungsproblemen bei 100 Hertz berichtest.
     
  10. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: 32" mit 100Hz??

    Mich würden noch ein paar weitere Stellungnahmen zu 100 Hertz interessieren von Leuten, die ein solches Gerät schon besitzen. Wie Member trinav ja bereits mitteilte, scheint auf diesem Gebiet ja auch nicht alles Gold zu sein was glänzt. Komme wirklich langsam ins Grübeln.
     

Diese Seite empfehlen