1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3-way splitter 5-2500mhz fuer dvb-t

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rassputin, 21. Mai 2011.

  1. rassputin

    rassputin Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    dr hd f15,opticum ts 9600prima,xoro8500,homecast8500 receiver.
    mehrere dvt-t mpeg4 h.264 receiver.dab+dual4 radio.von cabletech 7zoll tv mit dvb-t mpeg4 h.264 tuner
    Anzeige
    habe mir ein 3-way splitter fuer dvb-t gekauft.der verkaeufer sagt mir der funktioniert auch.
    zu hause installiert,geht nicht,dann habe ich den splitter nur zwischen eine antenne und ein dvb-t receiver installiert.jetzt habe ich empfang,aber die bildfehlerrate hat sich verschlechtert.
    hat jemand eine erklaerung dafuer?

    gruss rassputin
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 3-way splitter 5-2500mhz fuer dvb-t

    Der Signalpegel sinkt wg. des Verteilers, bei einem Dreifach-Verteiler sicherlich so um die 6 bis 7 dB.
    Mit dem niedrigeren Signalpegel sinkt ebenfalls der Rauschabstand und dadurch steigt die Bitfehlerrate.

    Ergo: Willst du einen Verteiler nutzen kann das einen besseren Empfangspegel oder eine bessere Antenne erfordern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2011
  3. rassputin

    rassputin Senior Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    dr hd f15,opticum ts 9600prima,xoro8500,homecast8500 receiver.
    mehrere dvt-t mpeg4 h.264 receiver.dab+dual4 radio.von cabletech 7zoll tv mit dvb-t mpeg4 h.264 tuner
    AW: 3-way splitter 5-2500mhz fuer dvb-t

    hallo tv ww
    was empfielst du mir?
    will auf mein samsung folgendes zum laufen bringen:dtv-421t mpeg4 receiver mit aktiver antenne von telmor,12volt netzteil und eine logar. antenne mit ein verstaerker von HQ 2mal.dazu noch von dipol ein dvb-t scart und hdmi mpeg 4 receiver .alles soll ueber ein aws 1034 laufen.die verteilung mit dem 3-way splitter nach dem aws 1034.

    gruss rassputin
     
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.790
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 3-way splitter 5-2500mhz fuer dvb-t

    Die Sache mit dem Verteiler ist im Grunde ähnlich wie das was maximal aus einem Wasserhahn kommt. Wenn man das dreiteilt, kommt an allen drei Enden nur ein Drittel an, also tröpfelt es schlimmstenfalls nur.
    Auf die Antennen Technik übersetzt bedeutet es das zumindest die Verteildämpfung vor der Verteilung ausgeglichen werden muss, also muss in etwa eine Verstärkung um 10dB erfolgen; bei den Verlusten durch die roundabout 7 dB durch die Verteilung.
     

Diese Seite empfehlen