1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 satelitten über d box II ansteuern

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Tanasaki, 22. September 2004.

  1. Tanasaki

    Tanasaki Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Leverkusen
    Anzeige
    3 satelite mit d box ii / linux
    Hilfe !!!!:confused: :eek: :eek: :( :mad:
    Hallo ich schaffe es nicht 3 satelitten mit meiner d box anzusteueren.!!!!
    Astra und Hotbird habe ich über einen 9/4 Multischalter angeschlossen.
    Einen Ausgang vom 9/4 hab ich mit einem Kabel des 3 Satelitten (Twin LNB) auf einen Diseqc optionsschalter gelegt.

    Die ganze geschichte läuft mit meiner Humaxbox , nur mit der Dbox II bekomme ich das nicht hin. Habe alle 3 Satelitten in dem Einstellungs Menu eingestellt und alle möglichen Diseqc optionen ( 1,0/1,2) ausprobiert. Der 3 Satelitt (16grad) wird nicht gefunden !

    Und jetzt !???? Brauche ich euere hilfe !
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    Hallo,
    jetzt wirds knifflig.
    Hast du ein Yadi oder Jtg Image mit Neutrino Oberfläche?
    Dann funktioniert der 16° nichtmal wenn du ihn direkt anschließt.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast du 13 und 19 im switch . Der Ausgang geht ebensfalls auf einen DISEqC Schalter 2/1 ? wo zusätzlich 16° eingespeißt wird. Ein DISEq 1.1 commited switch.

    so. mit Neutrino überhaupt keine chance, du benötigst ein Enigmaimage.
    so konfigurierst du:
    du löscht alle sats aus der liste, alle!
    jetzt fügst du einen hinzu, LNB 0 wird geschrieben. den wählst du als 19,2 du gehst immer aluf LNB (o,1 oder so) dann eimal die blaue Taste
    jetzt : commited swich eingang 1 und DISEqC A/A kommandos tauschen.
    du fügst noch einen hinzu: 13°
    jetzt : commited swich eingang 1 und DISEqC A/B kommandos tauschen.
    du fügst den 16° hinzu
    jetzt: commited swich eingang 2 DISEQC none kommandos tauschen
    Natürlich imer DISEqC 1.1 kein Toneburst
    und immer eine Wiederholung
    LNBs müssen in der Liste immer weiternummeriert werden LNB0, 1, 2
    Das findet leider in den neuen Images nciht mehr statt. Immer LNB0 dann hast du ebenfalls keine Chance
    Ich habe an meiner DBox 12 sats laufen, ein fiasko dieses Neutrino PPP:mad:
    für weiter hilfen........du weißt schon
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2004
  3. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    Wieso das? Oder nur der Suchlauf? Sa garnicht kann doch irgendwie nicht sein.:confused:
    Das müsste ein ganz normaler 1.0 Options-Schalter sein. Mit 1.1 hat das nix zu tun.

    Unter Neutrino funktioniert der Suchlauf nicht so besonders. Versuch mal dir hier eine fertige Kanalliste mit den drei Sats (richtige Reihenfolge beachten!) erzeugen zu lassen und spiel die auf die Box.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  4. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    @Karpatenharry:
    Tja. Ich hab mich mal durch den Sourcecode gewühlt und den Grund gefunden, warum 1.1 nicht geht. Dann dacht ich mir, einen Bug melden kann ja jeder. Also hab ich mir gleich noch eine Lösung dafür ausgedacht und das ganze ins Tuxbox-Forum gestellt. Nur interessiert hats nicht wirklich jemanden, klasse nicht?:rolleyes:
    Leider kann ich es auch (noch) nicht selbst komplilieren.
     
  5. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    Also ich habe überhaupt keine Probleme mit dem 3er Empfang und Neutrino. Es hat bis jetzt immer geklappt.

    Konfiguration für drei Satelliten:

    Datei "zapit.conf"

    Datei "scan.conf"
    Dann Kanalliste (services.xml und bouquets.xml) löschen!

    Wichtig:

    Jetzt D-box neustarten und dann Kanalsuche durchführen. Dann müßte es klappen. (evtl. nur bouquets.xml wieder einspielen und Kanalliste neuladen).

    PS.: Kanalsuche muss so eingestellt werden:

    DISEQC 1.0

    Astra 19.2 - 1
    Hotbird 13.0 - 2
    Eutelsat 16.0 - 3
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  6. Tanasaki

    Tanasaki Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Leverkusen
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    vielen dank leute.... ich werde jetzt mal ausprobieren was geht !!!!

    melde mich auf jeden fall wieder wenn es läuft ....

    Thanks a lot °!!!!!!
     
  7. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    du kannst leider keine Diseq 1.0 Schalter Kaskadieren.
    der Multischalter bildet die erste aufteilung 13 und 19 °
    die 16° einspeisung ist der zweite Schalter. somit hast du eine Kaskade. Und jetzt bring das mal Neutriono bei, viel Spaß.
    Wenn der Receiber jetzt Informaiton sat B weitergibt wird immer der erste Schalter auf 16° schalten bevor der Multischalter auf Hotbird schalten kann. Oder welcher schneller ist glaube ich.
    Oder kann man doch zuverlässig DISEqC 1.0 Schalter in Reihe schalten;)

    @ Minzim. Ach so du Kaskadierst neulich auch deine Schalter mit Neutrino wie tansaki
    @ Chinaschnitte: jo ich meinte den Suchlauf, denn ich weiß nicht ob das jedermans Sache ist die Dateien zu editieren um ein neues Programm zu empfangen. Ich ging davon aus, dass es ein 1.1 Swich ist, da es sonst doch überhaupt nicht funktioniert, oder wieso habe ich mir Spaun ..... 1.1 relais kaufen müssen.
    Zu DISEqC unter Neutino: Klasse! Leider verstehe ich garnichts von dem du schreibst:eek: kenne mich nur in Analogelektronik aus und beschäftige mich leider nicht mit Programmierung. Wenn du aber einen leichtverständlichen Text schreibst bin ich gerne Bereit dir zu helfen.

    Vielleicht kannst du mir eine Frage beantworten die ich nicht verstehe: Wenn ich zB Astra auf "LNB 3" im "Diseqc Menü " von Neutrino "konfiguriere":) von wo weiß der Moth..f.ck.. . Receiver wo ich den Astra angesteckt habe. Steckplatz 3? Vom ersten Kaskadierten Schalter an? und wenn ich Astra Direkt am uncommited swich Eingang 3 anschließe, LNB 9-12:D?
    Ich finde das Menü halt etwas oberflächlich und durchlöchert
     
  8. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    Meinst du grundsätzlich oder mit Neutrino?
    Also wenn das so geschaltet ist, müsste das eigentlich gehen. Bei 1.0 gibts ja zwei Schaltkriterien, Position und Option. Ein Pos-Schalter (die normalen 2/1) reagiert eben auf das Position-Signal, ein Opt-Schalter (die sind seltener, muss man suchen bzw. einen nehmen, bei dem man einstellen kann, worauf er reagiert) auf das Option-Signal. Wenn jetzt beispielsweise ein Sat auf '3' bzw. 'C' bzw. 'B/A' (je nach Anzeige im Receiver) konfiguriert ist, dann sendet der Receiver "Pos=0, Opt=1". Der Pos-Schalter reagiert darauf, in dem er auf (seinen) Eingang A schaltet, der Opt-Schalter schaltet sich auf Eingang B.
    Damit kann man vier Zustände erreichen (A/A, A/B, B/A, B/B), genau was ein normaler 4/1-Schalter kann nur das da eben alles in einem Gehäuse sitzt.
    Evtl. muss man aber die DiSEqC-Wiederholung einstellen, damit auch jeder Schalter das Signal mitbekommt. Unter Neutrino geht das nur, wenn man auf 1.1 schaltet (sollte kein Problem sein).
    1.1-Geräte braucht man erst bei mehr als 4 Sats. Da hat man nochmal zusätzlich vier Kriterien, also insgesamt 6 macht 2^6 = 64 Sats.
    Na weil du Unmengen von LNBs hast.;)
    Naja, ich hab zwar eine Lösung gefunden, aber solange die Entwickler sich nicht dafür interessieren und ich mir die Images nicht selbst erstellen kann, wars das erst mal.:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2004
  9. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    ach so, jetzt habe ich das mit dem Position-Option verstanden, danke!
    Du hast recht, das funktioniert unter 1.0. Leider habe ich das in der Praxis nicht so sehr mitbekommen, da man meißt 4/1 Schalter benutzt um 3 oder 4 LNBs anzusteuern.
    Ich dachte immer der Schalter der einen weiteren Schalter umschaltet (auch ein 2/1) MUSS ein 1.1 sein. Dem war nicht so;)

    Jetzt musst du nur noch Images erstellen lernen, ich wäre der erste der dir eins abnimmt:winken:. Vielleicht schaffst du´s ja, ich drück dir die Daumen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2004
  10. Tanasaki

    Tanasaki Neuling

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Leverkusen
    AW: 3 satelitten über d box II ansteuern

    Hallo leute , danke für die info´s nur leider hab ich immernoch ein problem !
    Ich habe jetzt die 3 Sat und empfange auch alles außer einen Kanal !!!, und zwar den um welchen es mir am meißten hier geht . Der Kanal heißt BN TV aus bosnien. Hier ein paar Daten die ich gefunden habe
    <sat name="Eutelsat W2 16,0E" diseqc="2">

    -

    <transponder id="81f5" onid="00B9" frequency="12692000" symbol_rate="3798000" fec_inner="1" polarization="1">

    <channel service_id="0001" name="BN TV" service_type="0001" channel_nr="0"/>

    Ich habe versucht das in die Liste einzupflegen ....vegeblich nix.
    Dann habe ich mir eine Senderliste erstellen lassen mit satpage ! für alle 3 Sat´s ...leider war der sender nicht dabei ...wieder versucht einzupflegen nix.
    Dann habe ich ein enigma image ingespielt ... nur ist dort leider der 16 ° Sat nicht dabei !

    Ich dreh langsam am rad !"!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen