1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von luelepit, 4. November 2004.

  1. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Anzeige
    Ich brauche mal euren rat, wie ich folgende Sat Anlage am günstigsten aufbauen kann. Also 12 Teilnehmer sollen Asta19,2 und Hotbird bekommen. Maximal 8 Teilnehmer davon bekommen noch zusätzlich Astra28.2.

    Jetzt hatte ich erst gedacht, nehme ich ein Preisner Multiswitch 9/16 (ich weiss 4 Reserve Ausgänge). So wäre Astra und Hotbird klar.

    Dann ein zweiten 5/8 Switch für Astra2. Doch wie bekommt man jetzt dieses Astra2 signal zusammen mit das Signal vom Astra/ Hotbird Switch auf ein Koax Kabel??? Seperaten Diseq Schalter vor den beiden Switch Schaltern dürfte nicht mehr klappen. Da müsste man doch für jede Sat Position ein einzelnen Switch haben, oder???

    Oh man, hoffentlich versteht mich einer...
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Der 9/x Multischalter schaltet mit "Position" du brauchst einen DiSEqC Schalter der mit "Option" schaltet (z.B. Spaun SUR210).

    Blocvkmaster
     
  3. powerplay

    powerplay Gold Member

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    1.497
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Hi,

    also ich habe dich so verstanden:


    Du möchtest 3Sat-Positionen empfangen und 2Multischalter verwenden richtig?

    Wenn ja musst du im prinzip nur so einen Schalter hier (oder ähnlich) einsetzen:


    http://www.technisat.de/de/produkte/produkteview.php?kid=40,41&pid=556

    Da steckst du vom 1. und 2. multischalter je einen ausgang ran und an den Ausgang den Receiver....

    Dürfte an sich kein Problem sein....
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Ne, positions Schalter geht nich.
     
  5. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    3 Sat Positionen über 2 Multischalter ist richtig.
    Also wenn ich es jetzt richtig verstanden habe schaltet der
    Preisner Multiswitch MS916 TNS (9/16) über den Diseq Befehl (Position)
    die Satelitten um.

    Das ich zwischen receiver und Ausgang vom 9/16 Switch nicht
    ein weiteren Diseq Schalter setzen kann ist auch klar.

    Jetzt kommst du mit ein Option Schalter (nicht bekannt) womit sich dann
    der Astra2 5/8 Switch zusätzlich ansteuern lässt.

    Ich verstehe das jetzt so: Das Koax Kabel vom receiver geht als erstes auf den Options Schalter, von diesen Schalter dann einmal auf den 9/16 (Astra1&Hotbird) Switch und einmal auf den 5/8 (Astra2) Switch.

    Wenn das so ist, sieht der Receiver denn dann Astra 1 auf Diseq A, Hotbird auf Diseq B und Astra2 auf Diseq C???
     
  6. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Ich glaub die Sat Grundlagen sind mir doch nicht so bekannt.
    Jetzt sehe ich gerade folgendes:

    Sie bieten auf ein Spaun DiSEqC 2.0 Sat Universal Relais SUR 210 F

    Schaltmöglichkeiten:
    • Band ( 22 kHz Ton )
    • Position ( TonBurst )
    • Option ( DiSEqC )
    • Frequenzbereich 5 - 2200 MHz
    • Dämpfung 1dB
    Schalter ist in einem technisch einwandfreiem Zustand




    Demnach habe ich Position und Option verwechselt. Jetzt wüsste ich erstmal gerne wie der Preisner 9/16 Multischalter schaltet. Etwa über TonBurst? Ich habe immer gedacht das geht über Diseqc? Oh Man...
     
  7. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
  8. Postmann

    Postmann Silber Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    781
    Ort:
    Winsen (Luhe)
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Hi

    Du brauchst also insgesamt 8 Optionsschalter. Die alle einzeln zu kaufen, kostet schon einiges.

    Bei Kathrein gibt es die EXR 24. Das ist eine Matrix, die 4 solcher Schalter integriert hat.

    Du brauchst also 2x Kathrein EXR 24.

    Und jetzt glauben alle, Kathrein ist sau teuer, naja, kauf beim richtigen Händler.

    Hier habe ich meine neu für 85 Euro bekommen.

    http://stores.ebay.de/UH-Shopping_W0QQsspagenameZl2QQtZkm

    Einfach Produkte per Mail anfragen.
     
  9. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Das mit den 4Diseqc Schaltern ein einem ist eine gute Idee. Eine Frage bleibt jedoch noch offen: Der Receiver gibt ja in meinen Fall für Astra1 TonBurst Signal A , für Hotbird TonBurst B und für Astra2 DiseqC B raus. Wenn man jetzt von Astra2 (DiseqC B) auf Astra1 umschaltet (ToneBurst A), bekommt der DiseqC Schalter doch ein Tonburst Signal womit er nichts anfangen kann. Trotzdem muss auf DiseqC A geschaltet werden, weil ja da der TonBurst Switch dranhängt. Genau diesen DiseqC A befehl kann der Receiver doch gar nicht mehr rausgeben. Oder wechselt ein DiseqC Schalter selbstständig auf A, wenn er ein Signal bekommt das er nicht verwerten kann?
    Dann kommt auch noch hinzu das diese Schalter kein TonBurst rausfilter darf.
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: 3 Sat Positionen, 12 Teilnehmer und und und

    Erst mal zum SUR210. Den kann man so einstellen (Regler am Gehäuse) das er mit 22KHz umschaltet oder mit Position, wobei in dieser stellung AUCH Toneburst geschaltet wird. Zu guter letzt dann Option.
    Also Position nicht mit Toneburst verwechseln! Das sind 2 verschiedene sachen.

    Wenn dein Receiver DiSEqC 1.0 oder 2.0 kann, kann man da 4 verschiedenen schaltmöglichkeiten auswählen. Wie die heissen hängt vom Hersteller ab.
    Somit kannst du jedem Satelliten dann eine dieser schaltmöglichkeiten zuordnen. 1 oder A typischerweise dann Astra, 2 oder B typischerweise Eutel und 3 oder C typischerweise Astra2.

    [​IMG]

    Blockmaster
     

Diese Seite empfehlen