1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3. Liga 2022/23

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Bentegodi, 23. Juni 2022.

Schlagworte:
  1. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Platin Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2020
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    4.776
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Magenta Zuhaus L mit Entertain
    Media Receiver 401
    2x Media Receiver 201
    2xAmazon FireTV Stick 4k
    1xSky TV Stick
    Anzeige


    Denke dass da noch ingolstadt gegen Bayreuth auf BR dazu kommt und waldhof gegen köln im SWR
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    31.107
    Zustimmungen:
    8.642
    Punkte für Erfolge:
    273
    Vier Spiele gleichzeitig gab es m.W. schon sehr lange nicht mehr. Und dass der BR gegen das 1860-Spiel ansendet, halte ich für unwahrscheinlich.
     
  3. kleeburger

    kleeburger Platin Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    2.707
    Zustimmungen:
    1.700
    Punkte für Erfolge:
    163
    in diesem Quartal sollen ja die Rechte an 2023 vergeben werden
    bin gespannt, ob die ARD weiter Liverechte haben will
    im Grunde gibt es da wohl eine Spaltung
    MDR und NDR sind Fans
    BR eher neutral
    WDR,SWR und RBB haben kein grosses Interesse
     
    FCB-Fan, Pedigi und rom2409 gefällt das.
  4. drgonzo3

    drgonzo3 Institution

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    17.661
    Zustimmungen:
    15.089
    Punkte für Erfolge:
    273
    Beim WDR überhaupt nicht überraschend.....
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    31.107
    Zustimmungen:
    8.642
    Punkte für Erfolge:
    273
    Durch den Aufstieg des FCK dürfte das Interesse des SWR erst mal etwas zurückgehen, aber das kann sich ja schnell wieder ändern. ;) Letzte Saison war der SWR jedenfalls mit 25 Livespielen vorne mit dabei.

    Das sind die TV-Meister der Saison 2021/22
    Ich könnte mir vorstellen, dass die ARD insgesamt gerne etwas weniger Livespiele pro Saison hätte (vielleicht 70-75 statt 86) und dafür etwas mehr Flexibilität bei den Anstoßzeiten, z.B. bis zu 5 Primetime-Spiele am Freitag oder Dienstag/Mittwoch. Das wäre dann vor allem für den MDR interessant.
     
    kleeburger und fodife gefällt das.
  6. KL1900

    KL1900 Wasserfall

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    7.411
    Zustimmungen:
    3.823
    Punkte für Erfolge:
    213
    drgonzo3, FCB-Fan und Bentegodi gefällt das.
  7. kleeburger

    kleeburger Platin Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    2.707
    Zustimmungen:
    1.700
    Punkte für Erfolge:
    163
    im Grunde sind die Dritten Vollprogramme, zeigen aber praktisch nie Sport zur Prime Time
    im Grunde nur Reiten aus Aachen im WDR und der Nachtslalom im BR
     
  8. FCB-Fan

    FCB-Fan Silber Member

    Registriert seit:
    18. November 2021
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    334
    Punkte für Erfolge:
    73
    BR würd ich schon als Fan bezeichnen, aber nur solange 1860 nicht aufsteigt…
     
    Spoonman gefällt das.
  9. Bastel90

    Bastel90 Gold Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.362
    Zustimmungen:
    782
    Punkte für Erfolge:
    123
    Der größte Verlierer bei den TV Übertragungen war Wehen Wiesbaden denn der Hessische Rundfunk hatte ja überhaupt nichts übertragen.

    Die ÖR würden wahrscheinlich mehr machen wenn sie zum einen manche Spiele auch nur im Internet zeigen könnten (ist aktuell nicht möglich), etwas mehr Flexibilität bei der Spiele Auswahl hätten und insgesamt wieder mehr Spiele übertragen dürften.

    Ich kann mich ja noch gut an die letzte TV Rechte Periode erinnern, da wurden bei den ÖR ja über 100 Spiele linear und online gezeigt, der Nachteil wiederum war halt dass manche Vereine trotzdem selten Live zu sehen waren.
     
    Bentegodi gefällt das.
  10. Randfichte

    Randfichte Wasserfall

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    7.145
    Zustimmungen:
    1.716
    Punkte für Erfolge:
    163
    Vielleicht bequemt sich der DFB mal, die nächsten zeitgenauen Termine bekannt zu geben. Man kann ja gar keine Auswärtsfahrten planen ... :(
     
    Spoonman gefällt das.