1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3. Liga 2020/21

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von Franz_Brandwein, 11. Juli 2020.

  1. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    5.603
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    Bringt aber Kohle für die Vereine. Die TV Sender haben vier Spiele mehr.

    Und wieso sollte es 3 Ab- bzw Aufsteiger geben? Wieso nicht 2? Wieso nicht 4?

    Relegation in jeweils einen Match auf neutralen Boden. Aber dann zahlen die TV Anstalten nicht so viel...
     
  2. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    29.989
    Zustimmungen:
    7.021
    Punkte für Erfolge:
    273
    Woher willst du denn wissen, dass sich Heidenheim, Ingolstadt und Lok Leipzig in der Verlängerung bzw. im Elfmeterschießen durchgesetzt hätten?
     
  3. -Rocky87-

    -Rocky87- Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    34.709
    Zustimmungen:
    13.939
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kohle hin oder her. Relegation gehört imho abgeschafft!
     
  4. Damn True

    Damn True Institution

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    15.229
    Zustimmungen:
    9.841
    Punkte für Erfolge:
    273
    Weiß er halt. Dass man immer alles begründen muss :D
     
  5. headbanger

    headbanger Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    2.703
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das war allgemein auf die Relegation als Solche bezogen . Nicht auf Audistadt über deren Nichtaufstieg ich mich sehr freue !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2020
  6. Pietro Fresa

    Pietro Fresa Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    4.811
    Zustimmungen:
    504
    Punkte für Erfolge:
    123
    Stimmt, der Meister durfte ja nicht aufsteigen :winken::D:oops::):(:rolleyes::sleep::ROFLMAO:
     
  7. rom2409

    rom2409 Lexikon

    Registriert seit:
    11. Juli 2008
    Beiträge:
    20.519
    Zustimmungen:
    3.018
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das hat er gar nicht geschrieben. Dass die Auswärtstorregel auch in diesem Jahr zählt, wo es absolut gar keinen Vorteil gebracht hat, vor leeren Rängen zu Hause zu spielen, halte ich auch für absurd.
     
  8. knorkator

    knorkator Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2016
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    768
    Punkte für Erfolge:
    103
    Das weiß natürlich keiner, sogar ich nicht. ;)
    Aber bei solch wichtigen Entscheidungen, wo es darum geht in welcher Liga man nächste Saison spielt, sollte man generell diesen Unsinn abschaffen.
    Entweder nach Verlängerung bzw. Elfmeterschien oder 3. Entscheidungsspiel auf neutralen Platz. (bringt nochmal Kohle:sneaky:)

    Oder eben die Relegation ganz abschaffen, ist noch besser.

    Natürlich ist es für die Attraktivität der Ligen besser, daß Werder und Nürnberg sich durchgesetzt haben. (y)

    Bei Verl gegen Lok Leipzig sehe ich das natürlich etwas anders. :(
     
    Athlon 63, Spoonman, -Rocky87- und 5 anderen gefällt das.
  9. headbanger

    headbanger Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Juni 2015
    Beiträge:
    4.120
    Zustimmungen:
    2.703
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja das fand ich auch sehr ärgerlich !
    Aber mit dem 1. FCK , 1860 , dem MSV , Dynamo , Magdeburg , dem Waldhof , Halle , Hansa und dem FCS ( wenn er wieder im Ludwigspark spielen kann ) sind doch noch einige Traditionsclubs mit einer relativ großen Anhängerschaft in der Liga .
    Deshalb werde ich die 3. Liga weiter sehr interessiert verfolgen .
    Mir wären die als Aufsteiger der FCK , 1860 und Dynamo am liebsten .
    Dafür dürfen gerne Sandhausen , Heidenheim und Würzburg runter ! :D
     
  10. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    5.603
    Zustimmungen:
    2.562
    Punkte für Erfolge:
    213
    Im Gegensatz zu einem 1. FC Kaiserslautern und TSV 1860 München wird beim SV Sandhausen und dem 1. FC Heidenheim seit Jahren SEHR GUTE Arbeit gleistet.

    Die beiden Vereine haben es schlicht und einfach verdient in der zweiten (und womöglich irgendwann ersten Liga) zu spielen.

    Abgehalfterte, im Chaos versunkene ach so tolle Traditionsvereine braucht kein Mensch.
     
    -Rocky87-, NurderS04 und Ecko gefällt das.