1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Kabel in die Kabeldose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von das_ubersoldat, 6. April 2008.

  1. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    Anzeige
    hi bin gerade in ne neue wohnung eingezogen. neues haus mitte der 80er gebaut.

    aus meiner wand kommen drei weiße kabel und alle drei gehen unter der abdeckung in die kabeldose.

    kann das jemand erklären?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    Da solltest du mal vorsichtig die Dose rausnehmen (ohne was abzuklemmen) und schauen wo die Kabel hingehen.

    Evtl. findest du auf der Dose auch eine Bezeichnung.


    Eine Antennendoese mit drei Anschlüssen wäre sehr unüblich, ich möchte aber nicht ausschlissen das es sowas gibt (noch ein Abzweiger drin oder sowas). Kann aber auch sein das das drite Kabel nur zufällig dort langläuft.

    Warum willst du das denn klären? Irgendwelche Probleme? In Mietswohnungen ist das Sache des Vermieters, selber dran rumbasteln ist eigendlich nicht zulässig. Es könnte sein das man damit den Empfang der anderen Teilnehmer die am selben Kabel hängen stört wenn man an der Anlage was ändert (Dose wechselt o.ä.).

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  3. paul71

    paul71 Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    4.508
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    Nun, "Mitte der 80-er gebaut" würde ich nicht unbedingt als "neu" bezeichnen, aber gut... 3 Kabel in eine Dose könnten auch auf eine ZF-Verteilung für Sat und BK-Kabel Verteilung hinweisen... Wäre zwar ungewöhnlich, da für grosse Anlagen sehr aufwendig und teuer aber möglich wäre es schon und an sich sehr komfortabel... Was ist das für eine Dose, wer fungiert als Anbieter, ist überhaupt "Kabelsignal" drauf?
     
  4. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    Würde mich jetzt auch mal interessieren warum da 3 Kabel angebracht sind.
    Ich tippe auf BK-Durchgangsdose mit Dachantennenanschluss. Aber wer weiss, wer weiss, was es wirklich ist.
    Vielleicht ist es auch ein SAT-Anschluss usw. und gar kein BK-Anschluss.
     
  5. Nala

    Nala Silber Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    869
    Ort:
    "Auf" Münster-Mauritz
    Technisches Equipment:
    VDSL25, DVB-T, DVB-C
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    Beschreibe doch mal das Aussehen der drei Anschlüsse. Sonst kommen wir hier ohne Glaskugel nicht weiter.

    Ich tippe mal auf 1 x Koax (Stecker), einmal Koax (Buchse) und entweder a) F-Buchse oder b) TAE-Buchse (Telefon).
     
  6. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    schaut mal hier [​IMG]

    sorry für die schlechte quali hatte aber gerade nur ein handy zur verfügung
     
  7. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    Lass mich raten: die Wohnung hat eine weitere, erst nachträglich installierte Dose, deren Zuleitung einfach auf den Ausgang der TAD "gequetscht" wurde. ;) Sehen kannst Du das, wenn Du die Abdeckung mal abschraubst, dann müssten auf der rechten Seite zwei Leitungen reingedremmelt worden sein. Durchaus möglich, daß eine der beiden Abgangsleitungen tot in der UP-Dose liegt.
     
  8. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    ich werde es auch noch abschrauben, aber soweit ich das sehen kann ist das die einzige dose in der wohnung
     
  9. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.098
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    Vorab: Die Montage von Steckdose und Kabeln deutet nicht zwingend auf einen Profiinstallateur hin. Warum man eine Dose u.P setzt und die Kabel a.P. ist unverständlich. Es werden doch nicht noch weitere Kabel in der Dose auftauchen?

    Variante 1: Hersteller POLYTRON: Da gibt es eine BK-Richtkopplerdose mit integriertem Abzweiger.

    Variante 2: Hersteller WISI: Kabeleinführung kann in der Dose von oben und unten erfolgen = eine von Murksern geschätzte Möglichkeit ein 3. Kabel aufzuklemmen.

    Variante 3: Sonstige Hersteller: 3. Kabel gewaltsam aufgepfuscht. Poste mal ein Foto der nackten Dose.
     
  10. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2002
    Beiträge:
    84
    AW: 3 Kabel in die Kabeldose?

    also ich weiß jetzt endlich warum die verkabelung so ist:

    die kabelanschlüsse wurden nachträglich installiert. die anderen beiden kabel gehen in die zwei über uns liegenden stockwerke.

    das haus ist sogar schon rückkanalfähig verkabelt, aber noch nicht aktiviert.
     

Diese Seite empfehlen