1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

3 Fragen zu Humax CI-5100 / F1-Fox

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von Detector, 29. Juni 2001.

  1. Detector

    Detector Neuling

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Freiburg
    Anzeige
    Zu meinen beiden Humax-Receivern (ich besitze einen CI-5100 und einen F1-Fox) habe ich folgende Fragen:

    (1) Welche Signalwerte sind üblicherweise mit einem 85cm-Spiegel und normalen Einbauverhältnissen zu erreichen? Mein Receiver zeigt eine Signalstärke von nur knapp 60 % an, die Signalqualität liegt dagegen bei meist 80-95 %. Ist eine Signalstärke von annähernd 100 % überhaupt zu schaffen? Die Schüssel müßte eigentlich optimal ausgerichtet sein...

    (2) Der CI-5100 hängt über Scart an einem sehr guten Philips-TV. Mir fällt negativ auf, daß das OnScreen-Display des Humax (z.B. beim EPG) sehr unscharf ist, während das eigentliche Sat-Fernsehbild scharf ist. Ist das normal oder liegt hier ggf. ein Gerätemangel vor (schlechte Werkseinstellung etc.)?

    (3) Zum Schluß noch eine vielleicht blöde Frage: Humax empfiehlt beim CI-5100, die terrestrische Hausantenne zuerst am Sat-Receiver anzuschließen. Das Antennensignal wird dann zum Videorecorder durchgeschleift und von dort gehts schließlich zum Antennenanschluß des Fernsehers. Ich habe noch nicht ganz kapiert, wozu das eigentlich gut sein soll? Warum kann ich das Antennenkabel nicht gleich am Videorecorder einstöpseln - der Effekt wäre doch der Gleiche - oder übersehe ich da was?

    Vielen Dank schon mal für die Antwort(en)!
    Ciao & Grüße
    DETECTOR
     
  2. Firstdevil

    Firstdevil Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Hallöchen,

    zu Frage 1
    Es ist wichtiger das Signalqualität hoch ist
    Signalstärke dagegen bewirkt garnichts.
    Das die Signalqualität bei dir 80 - 95 % ist reicht vollkommen aus.

    zu Frage 2

    Also bei mir ist der EPG bild völlig scharf.

    Gruß
    :rolleyes: Teufelchen :rolleyes:
     
  3. smart

    smart Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    613
    Ort:
    BaWü
    Hallo Detector!

    ich besitze ebenfalls eine digitale Empfangsanlage mit 85er Spiegel (F1-Fox+ Syro Sat). Meine Empfangswerte liegen fast bei allen Programmen zwischen 90 u. 100%. Die Signalqualität liegt fast bei allen Programmen um die 100%. Habe mir jedoch sagen lassen, dass die Werte eher überdurchschnittlich sind. Meistens liegen sie in dem von dir beschriebenen Bereich. Vielleicht spielen hier auch regionale Empfangsbedingungen eine Rolle. Eventuell solltest du aber dennoch nochmals die Ausrichtung deines Spiegels überprüfen.

    gruss
    smart
     

Diese Seite empfehlen