1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2m Sat Spiegel --> Welcher Rotor?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Shurban, 25. April 2012.

  1. Shurban

    Shurban Junior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo,

    die üblichen Rotoren für Sat Spiegel haben bei Spiegeln bis 1,2 m Durchmesser (ALU) ihre Grenze erreicht.

    Die Fragen wären:

    1.) Wie kann man 2 Meter (und mehr) rotieren lassen?
    2.) Welche Systeme gibt es, mit denen man ELEVATION und AZIMUTH separat steuern kann? Geht das per DISEqC oder USALS?

    Gruß
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 2m Sat Spiegel --> Welcher Rotor?

    Meine 1,8m Antenne läuft über Schubstange mit einem seperaten 36V Steuerkabel, dass von einer V Box II aus bedient wird.

    Steuerung via DiseqC 1.2

    Man stellt die imaginäre Nullposition ein (Süden) und der Rest passt bei guter Einstellung von alleine
     
  3. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2m Sat Spiegel --> Welcher Rotor?

    Mit einem Schubstangenmotor und einer V-Box, die das diseqc-Signal in ein Steuersignal für den 36V-Motor umwandet.

    Daneben gibt es noch den EGIS-Rotor (extrem teuer), und nur noch gebraucht erhältlich, den SMR 1224.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: 2m Sat Spiegel --> Welcher Rotor?

    Der EGIS Rotor ist bei 2m Durchmesser eher überdimensioniert, würde ich sagen.
     
  5. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2m Sat Spiegel --> Welcher Rotor?

    Die Frage war ja auch
    ;)
     
  6. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2m Sat Spiegel --> Welcher Rotor?

    Hier noch der Link zu einer Seite, auf der man sich die verschiedenen Motortypen ansehen kann: SATzentrale - Motorenübersicht -
     

Diese Seite empfehlen