1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

27. IHF Handball Weltmeisterschaft in Ägypten 13.-31.01.2021

Dieses Thema im Forum "Special: Sport im TV - Sport Live-Talk" wurde erstellt von B. Becker 1985, 28. September 2020.

  1. Damn True

    Damn True Institution

    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Beiträge:
    16.027
    Zustimmungen:
    10.631
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    Gold bei Olympia wird sogar sehr schwer wenn man sich im März nicht dafür qualifiziert :D
     
  2. disneyfan5002

    disneyfan5002 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    1.873
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anscheinend wird die WM aus Deutscher Sicht bald uninteressant. Mal ne Frage, wenn man das Viertelfinale verpasst, gibts dann noch Platzierungsspiele um Platz 9 oder ist man dann einfach draußen? An denen die zu Hause geblieben sind: Danke für nix. Aber gegen Brasilien sollte man gewinnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2021
  3. Unvernünftig

    Unvernünftig Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    11.935
    Zustimmungen:
    5.138
    Punkte für Erfolge:
    273
    Und wenn es nicht klappt, kommt halt bei der EM '22 unsere Zeit. ;) Nervt aber wirklich, dass drei wichtige Spieler abgesagt haben, während fast alle anderen Teams schön aus dem Vollen schöpfen können...
     
  4. rhoeckel

    rhoeckel Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2008
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    189
    Punkte für Erfolge:
    53
    Dann ist schlicht und einfach Sense.
     
  5. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    5.913
    Zustimmungen:
    3.152
    Punkte für Erfolge:
    213
    Bin mal gespannt ob das ZDF jetzt Handball am Samstagabend zur besten Sendezeit zeigt.
     
  6. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    73
    Es sieht nicht so aus, dass die hinteren Plätze ausgespielt werden.

    Mit denen, die abgesagt hatten, sollte man sich nicht beschäftigen. Die hätten sich auch alle im ersten Spiel einen Fuß brechen können...

    Es ist nicht erst seit gestern so, dass Spiele auf diesem Niveau eng ausgehen. Auch in vermeintlicher Bestbesetzung darf man nicht erwarten, dass die Deutschen jedes Spiel gewinnen. Umso wichtiger ist es meiner Meinung nach, dass wenigstens auf der Trainerposition alles optimal passt. Bei Prokop war man der Meinung, dass dies nicht mehr möglich sei und hat ihn deshalb in Stile einer Schmierenkomödie vor die Tür gesetzt. Entsprechend kritisch muss man jetzt mit seinem Nachfolger umgehen, denn immerhin hat man Gislason geholt, um Olympia-Gold zu sichern. Darauf würde ich nach den 3 WM-Spielen keinen Cent mehr wetten.

    Gislason hat das Glück, sich hinter seinem Namen, Corona und den Absagen verstecken zu können. Ohne den Bonus, mal Erfolgstrainer von Magdeburg und Kiel gewesen zu sein, würde man ihn in der Presse garantiert zerreißen. Dass er gerade in Kiel massiv davon profitiert hat, dort Weltstars zur Verfügung gehabt zu haben, die auch ohne große taktische Mittel und nur durch ihre individuelle Klasse Spiele gewinnen konnten, wird gerne übersehen. Als die Stars knapper wurden, blieb der Erfolg aus. Da zeigte sich dann schon deutlich, dass Gislason nicht der Wundertrainer ist.
     
  7. disneyfan5002

    disneyfan5002 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    1.873
    Punkte für Erfolge:
    163
    Mir war schon vorher klar, das es eine Überraschung gewesen wäre, wenn Deutschland gegen Spanien gewonnen hätte. Denn wer schon gegen Ungarn verliert, der hat auch kaum Chancen gegen so eine Spitzenmannschaft. Bezüglich der Absager kann ich das gar nicht verstehen. In Spanien ist Corona genauso da, wie bei uns, auch die hatten bestimmt Vorbehalte, und trotzdem haben die besten Spieler zugesagt.
     
  8. Obelix73

    Obelix73 Talk-König

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    5.319
    Zustimmungen:
    2.098
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich muss sagen, dass ich den Spielplan der WM absolut nicht nachvollziehen kann. Warum kürzt man die 32 Mannschaften nach der Vorrunde lediglich auf 24 Mannschaften und vier Sechsergruppen ein? Eine aufgeblähte Hauptrunde mit 24 Teams macht meiner Meinung nach überhaupt keinen Sinn. Da hätte man auf 16 reduzieren und mit vier Vierergruppen weiterspielen sollen.

    Das würde natürlich nichts daran ändern, dass die deutsche Mannschaft dann nicht im Viertelfinale wäre.
     
  9. disneyfan5002

    disneyfan5002 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2018
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    1.873
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich kann diese Hauptrunde bei den Handballturnieren grundsätzlich nicht nachvollziehen. Warum gibt es nach der Vorrunde nicht sofort KO-Spiele?
     
  10. Pavel2000

    Pavel2000 Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    343
    Punkte für Erfolge:
    73
    Die Hauptrunde reduziert mögliche Vorteile, die durch die Gruppenauslosungen entstehen können. Insofern finde ich das gar nicht schlecht. Außerdem erhöht man damit die Anzahl der garantierten Spiele, wodurch man den Sport länger präsentieren kann. Auch kleinere Mannschaften können so besser auf sich aufmerksam machen.

    Beim Handball entscheiden ja gerne Nuancen über Sieg oder Niederlage. Die echten Klassenunterschiede sieht man, außer in der Vorrunde, kaum noch. Durch eine höhere Anzahl an Spielen reduziert man auch den Zufallsfaktor.

    Der Modus erhöht außerdem die Spannung, da bei der Platzierung zuerst der direkte Vergleich herangezogen wird, bevor man bei Punktgleichheit auf die Tordifferenz schaut. Auch das führt dazu, dass man sich eigentlich nie sicher sein kann, weiterzukommen (außer man gewinnt einfach alle Spiele).