1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

26" oder 32" philips

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Mirja Juli, 27. Februar 2007.

  1. Mirja Juli

    Mirja Juli Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo,

    i möchte mir einen LCD Fernseher zulegen.
    Er soll auch hübsch sein. So wie die von [SIZE=-1]Philips. [/SIZE]Bei MM habe i da so ein paar Palstikteile stehen gsehen. War nicht so toll.
    Hier meine Bedürfnisse:
    50% Fernseher über Kabel ( Wohne aber nur 1Kilometer vom Fernsehturm entfernt -> dann vieleicht doch besser DVBT )und 50% Monitor über DVI -I (Duallink) (Danke Wikipedia).
    I sitzte (liege) ca. 2 -2,5m entfernt.
    Das gerät sollte auch ein guten Ton haben, da i keine Musikanlage habe.
    Er soll ja nicht laut sein, sondern nur so dass i beim arbeiten bißchen Musik habe. Von der größe reicht mir ein 26" vielleicht auch ein 32".
    Ach, da ist noch was. Bei Saturn war ein Gerät wo alles verschmiert wirkte, woran liegts?
     
  2. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: 26" oder 32" philips

    Hol dir den Philips aus meiner Sig. Tolles Teil. :love:
     
  3. Mirja Juli

    Mirja Juli Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    AW: 26" oder 32" philips

    Danke Sios,

    aber das gute Stück sprengt meinen finaziellen Spielraum...
    1500€ sind zuviel...
    600€ wären nett...

    Aber der hier ist doch ganz nett: LG 26lc2r. oder dieser hier: Samsung: LE27S71B
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2007
  4. SOIS

    SOIS Board Ikone

    Registriert seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    3.371
    AW: 26" oder 32" philips

    Bitte nicht Sios (bin doch kein Indianer ;) ach nee, die heißen Sioux).
    Wo hast du denn meinen Fernseher für 1500€ gesehen, habe mehr bezahlt...
     
  5. Mirja Juli

    Mirja Juli Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    AW: 26" oder 32" philips

    Ups, SOIS, habe ihn gefrooglet. Aber der kostet min. 1615€. Oh, man das ist echt viel...
    Es gibt doch auch Philipsgeräte mit 27" für 600€. Sind die denn so viel schlechter?
     
  6. Mirja Juli

    Mirja Juli Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    AW: 26" oder 32" philips

    Mir ist schon bewusst, dass ich bei den Geräten keine Wunder erwarten darf.
    Für meine Bedürfnisse dürften die wohl reiche , oder nicht.
     
  7. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: 26" oder 32" philips

    Hi Mirja


    Muß es unbedingt ein Philips sein ?
    Wenn nicht,bekommst für 600€ ein wirklich Top 32"-Gerät von Orion.
    Bitte lass Dich jetzt nicht von der Marke erschrecken !!

    http://www.quelle.de/cgi/kooperatio...kk_id=200000297673&sku=146964Q&stat=MTL221835

    Habe selber die 37"-Version und bin immer noch begeistert von der Bildqualität.
    Hier wird übriges über den 32082 rege diskutiert - kannst Dir ja mal durchlesen:

    http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=5&sort=lpost&forum_id=133&thread=3162


    Hoffe ich konnt Dir ein bissl weiter helfen.



    mfg fibres73
     
  8. Mirja Juli

    Mirja Juli Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    AW: 26" oder 32" philips

    Hi fibres73,

    ich hab mich heute von Philips wohl verabschiedet. Die sind mir dann doch zu teuer. Der Orion sieht ja echt top aus. Das ist mir auch wichtig. Ich hab noch mal ne Frage zum Kontrast. Es gibt Geräte die haben so Werte um 1000:1 und die von Samsung haben dann einen dynamischen Kontrast der so bei 3000:1 liegt. Wo liegt der Unterschied?:confused:
     
  9. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: 26" oder 32" philips

    Hi Mirja


    Also die vom Hersteller angegebenen Kontrastwerte kannst Du erstmal in die Tonne hauen.
    Da gibt es keinen verbindlichen Richtwert.Soll heißen,dass ein Kontrast von 1000:1 bei Hersteller A höher sein kann als ein Kontrast von 1500:1 bei Hersteller B.

    Aber die Kontrastwerte der aktuellen LCD Modelle sind in der Regel alle ausreichend.Also keine Angst ;)

    Dynamischer Kontrast heißt nix anderes,als das der TV die Umgebungshelligkeit erkennt und automatisch den Kontast höher oder schwächer regelt (gleichzeitig wird wohl auch die Helligkeit angepasst).
    Mir persönlich währe das aber nix.Ich stell mir den Kontrast/Helligkeit so ein wie ich es für richtig halte und lass das nicht den TV entscheiden (bei einigen modellen lässt sich der dynamische kontrast nämlich nicht mal ausschalten !! ).



    mfg fibres73
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2007
  10. Mirja Juli

    Mirja Juli Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Köln
    AW: 26" oder 32" philips

    Aha,

    so läuft der Hase also. Danke für die Hilfe. Also Kontrast egal.
    Ich war heute morgen erstmal im Saturn um zuschauen wie das Bild so ist von den Geräten.
    Ich weiß garnicht was die alle immer haben mit dem schwarzwert. Ich finde die waren alle schwarz.Also die Farben. Aber zum Design, echt manche sehen so nach Plastik aus wie Playmobil...
    Der Orion war auch da und war ganz okay.
    Aber der Philips 32PF 5331 ist schon schick.
    Vielleicht kommt da ja bald ein unschlagbares Angebot...
     

Diese Seite empfehlen