1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

22 khz /12Volt - Einstellungsfrage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Krawutzel, 18. Juni 2006.

  1. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    Anzeige
    ich habe eine grundsätzliche frage zu den einstellungen im receiver menü, wann sind die 22khz zu akivieren und wann nicht? - die 0-12Volt einstellung ist wohl für eine drehanlage gedacht richtig? - denk mir dass da der receiver die benötigte spannung an den motor liefert, aber mit der 22khz einstellung bin ich mir noch im unklaren - soviel ich mich erinnern kann hat das mit lnb's zu tun, die nicht von selber umschalten (keine universal lnb's??) :eek: - falls ja, wie erkenne ich solche lnb's - vielleicht kann mir jemand auskunft geben. thx!
     
  2. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: 22 khz /12Volt - Einstellungsfrage

    mit 22kHz wird das obere frequenzband im LNB angewählt, auf dem sich allein bei astra-1 fast alle digitalen programme befinden. die schaltung wird vom receiver automatisch durchgeführt, wenn die einstellung im menü auf AUTO steht - im normalfall braucht man sich darum nicht zu kümmern.

    mit der 12V-schaltung besteht hauptsächlich die möglichkeit, mehr als die vier standard-LNBs anzuwählen - zum beispiel bei der wavefrontier. ein einfacher rotor wird dagegen allein über disecq-1.2 gesteuert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2006
  3. Krawutzel

    Krawutzel Senior Member

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Süd-Österreich
    Technisches Equipment:
    vieles
    AW: 22 khz /12Volt - Einstellungsfrage

    alles klar - herzlichen dank :cool:
     

Diese Seite empfehlen