1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.359
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Berlin - Zum Jahresende 2009 empfingen mehr als die Hälfte der deutschen TV-Haushalte ihr Fernsehprogramm digital.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Cinemascope

    Cinemascope Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Phillips 42pfl7603d 50Hz
    SetOne / EasyOne TX 8750HD

    Astra 19,2° Ost
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    Ok, wann überholt IPTV die Terestik? Villeicht 2011?:LOL:

    Das Problem bei der Digitalisierung ist noch immer das analoge Kabel und die Geschäftskonzepte der KNBs beim digitalem Kabel.:winken:

    Sprich: Verschlüsselung, Extragebühren und Co.:wüt:
     
  3. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft


    Da muss ich einfach wieder stänkern. Was heißt "digitaler" Empfang?

    Zählt auch mit, wenn der Digitalreceiver über Scart mit dem TV verbunden ist?

    :eek:
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    ja
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    Ist mir schon klar. Die primacom hat meinen Eltern an den LCD-TV mit zwei
    HDMI-Eingängen einen Digitalreceiver "rangepappt". Direkt an die Scart-Buchse.
    Dieser Receiver ist irgendwie direkt "in den Scart-Stecker" eingebaut, andere
    Ausgänge gibt es nicht. Tolles Digitalfernsehen!

    :rolleyes:
     
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    Aus den "Einsen und Nullen" die das Fernsehsignal digital transportieren wird letztendlich immer die Farbinformation für Bild gewonnen ... dabei ist es recht egal ob die Bildinformation nun via RGB Signal vom Receiver in die Flimmerkiste geschickt wird oder ob die Bildaufbereitung erst im TV-Gerät erfolgt; beides ist digitaler Empfang.
     
  7. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    Ja, na klar. Es ist kein Unterschied, ob das Signal durchgehend digital übertragen
    oder aber erstmal von digital -> analog (Scart) und dann wieder analog -> digital
    umgewandelt wird.

    :eek:
     
  8. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    Eben und bei HD kann man dann alle Nachbarn und Freunde mit dem tollen HDTV über Scart begeistern :D
     
  9. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    :) ... letztendlich landet das Bild immer analog im Auge des Betrachters.
     
  10. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.762
    Zustimmungen:
    690
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 2009 wurden 2,6 Mio. Digitalreceiver in Deutschland verkauft

    Wenn wir schon Erbsen zählen: Etwas zu kaufen heißt nicht zwangsläufig, es auch zu benutzen.
     

Diese Seite empfehlen