1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2009 - Das Wahljahr in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von SchwarzerLord, 1. Dezember 2008.

  1. MSNBC

    MSNBC Silber Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    942
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020
    Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB
    Anzeige
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Auch wenn mir schwarz/geld den Appetit verdirbt (da werden bald wieder Staatsanwälte gemobbt werden... :(), so hat das Ergebnis zwei positive Punkte:


    • die SPD hat 4 Jahre Zeit, mal wieder zu sich zu finden
    • alle FDP-Groupies werden sehen, was das für Traumtänzer sind... und das es keine Steuersenkung geben wird (Möllemann Anfang 1991: "Tut uns leid, wir sind zu d**f zum Rechnen...") ... und die Bürgerrechte weiter abgebaut werden (egal ob mit oder ohne Schäuble)... dann wiederholt sich was vor 15Jahren gang und gebe war: die FDP fliegt reihenweise aus den Landtagen
    Das Glas ist halb voll!!! :winken:
     
  2. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Für dich, man muss trotzdem nicht mit dem Unwort "verschenkt" um sich werfen...

    Und naja, die 2 % wären dann eh zu den Grünen, FDP oder den Linken gegangen, weil die ja auch weniger Überwachung fordern (zumindest öffentlich), da hätte sich auch nicht so viel geändert.
     
  3. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Hier redet ein echter Demokrat!
     
  4. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Fragt sich für wen.
     
  5. HumaxPVR8000

    HumaxPVR8000 Platin Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.125
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Stimmt, die "Die Linke" ist über der fünf Prozent Hürde laut der momentanen Hochrechnungen.:(
     
  6. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Juhuuuu.

    Meine Arbeit lohnt sich bald wieder und die Steuern sinken auch noch! Ich hab die Kraft! [​IMG]
     
  7. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Ich gehe mal von letzterem aus. ;)
     
  8. Kabelknecht

    Kabelknecht Platin Member

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    2.603
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Als erstes sollte die neue, nationalkonservative Rechtsregierung die Linkspartei verbieten.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    44.460
    Ort:
    Ostzone
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Ich bin mal gespannt, wie die FDP nun die Steuererhöhungen begründen wird. Ich schätze mal Westerwelle wird sagen "na klar hab ich Steuersenkungen versprochen, aber...(das hat er vor der Wahl nicht gesagt)...wenn die Rahmenbedingungen stimmen" :D
     
  10. Keepler

    Keepler Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    349
    AW: 2009 - Das Wahljahr in Deutschland

    Für Menschen mit Behinderungen gehen nun ebenso die Lichter aus.

    Vieles was da die letzten Jahre auf den Weg gebracht wurde ist nun vorbei.
    Daheim statt Heim und ein Teilhabesicherungsgesetz ist mit der FDP vom Tisch.

    Ich ärgere mich tierisch :mad::mad::mad:
     

Diese Seite empfehlen