1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Sender unabhängig schauen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von femi_, 16. Oktober 2012.

  1. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi

    ich möchte mir einen Rekorder kaufen, so dass ich eine Sendung aufnehmen und mit dem TV ein anderes Programm schauen kann. Der Fernseher hat einen eigenen Tuner. In unserer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gibt's nur einen Satellitenkabel und keinen Zugang zur Verteileranlage. (Zwei Sat-Anschlüsse in einer Whng. kosten extra.)

    Nun hab ich 3 Fragen:

    Kann ich mit einem Rekorder mit TwinTuner und Einkabelfunktion meine Wünsche (wenigstens für Programme der gleichen Ebene) erfüllen?

    Würde es gehen, mit einem Prioritätsschalter/SAT-Verteiler, den ich zum einen an den Rekorder und zum andern ans TV anschließe, während einer Aufnahme wenigstens die Programme der gleichen Ebene zu schauen?

    Wenn der Rekorder einen Twin Tuner hat, warum kann man damit (lt. Bedieungsanleitung Panasonic DMR-BST721) nicht wenigesten 2 Progr. der gleichen Ebene schauen/aufnehmen? Es wäre doch naheliegend, intern einen Verteiler einzubauen. Welche Programme auf der gleichen Ebene liegen, weiss doch der Rekorder, so dass er bei Konflikten beim Aufnahme-Programmieren eine Fehlermeldung ausgeben könnte.

    Danke,

    Femi_
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    Ohne Einkabel-Zulieferung zum Receiver und ohne Zugang zur Anlage um das herzustellen (auf eigene Kosten die Anlage aufzurüsten) geht keine Einkabelfunktion vom Receiver.

    Weiterhin sind ein Twin-Receiver + ein TV-Tuner dann schon 3 Tuner die versorgt werden müssten.

    Vorrangsschalter/Prioritätsschalter einfach mal eine Anleitung davon durchlesen, damit kann man wenn 2 Geräte parallel an sind dem "Slave" nur die Ebene weiterleiten die der "Master" gerade schaut... schaltet der Master um wird auch das Signal auf die Ebene geändert was der Master gerade schaut.
     
  3. Max Orlok

    Max Orlok Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    7.227
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    Ich beantworte Dir mal diese Frage:

    Wenn der Twin Receiver eine Durchschleiffunktion hat und die Software das unterstützt, geht das wunderbar. Meines Wissens haben das aber nicht sehr viele.

    Beispiel: Xtrend ET9x00. Der Linux/e2 Receiver hat im Lieferumfang ein kurzes Durschleifkabel. Dieses wird von TunerA zu TunerB verbunden. In der Software muss dann nur noch die korrekte Tunerkonfiguration selektiert werden "TunerA verbunden mit TunerB". Nun kannst Du einen Sender schauen und einen weiteren auf der gleichen Ebene aufnehmen.
     
  4. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    ok, dann weiss ich ja schonmal, dass ich überhaupt keine Einkabelfunktion für den Rekorder benötige.

    Nun kommt also noch ein weiterer Wunsch auf meine Wunschliste: die Durchschleiffunktion. Insgesamt wünsch ich mir folgendes:

    TwinTuner mit Durchschleiffunktion
    HD und 3D-fähig
    Bluray abspielen
    auf DVD aufnehmen
    auf HDD aufnehmen

    Gibst sowas?
     
  5. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    Ist aber die beste Lösung. Später sind vielleicht keine freien Leitungen mehr verfügbar.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    kann jeder

    kann jeder HDTV-Receiver, das hängt aber auch vielmehr vom TV ab (vor allem das mit 3D)

    gibt es von Panasonic (DMR-Baureihe), rate aber davon ab ! Wenn ein "Gerät" kaputt geht (Satreceiver oder Bluray Bauteil) ist das Gerät nur noch die Hälfte wert. Nimm so etwas getrennt in 2 Geräten, kostet auch weniger

    Auf die interne HDD (Festplatte) aufnehmen reicht nicht ?
    Die o.g. könnten das aber !

    Kann jeder Twin-Receiver mit Festplatte eingebaut.

    Es wird teuer !

    Und so teuer kann das ja nicht sein ? 15m Kabel + Antennendose (da ging sogar eine 4-Loch Dose statt einer 3-Loch Dose) + 20 Minuten Arbeit => max. 100€ mehr (hoch angesetzt)
     
  7. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    Durchschleiffunktion kann jeder ?
    nanana, kann kaum jemand. In Handbuch von Panasonic z. B. steht explizit (Panasonic DMR-BST721) drin, dass, wenn nur ein Tuner versorgt wird, auch nur ein Programm angesehen/aufgenommen werden kann. Sollte das ein undocumented feature sein?

    Auf HDD aufnehmen reicht mir nicht, daher ist externer Blu-ray-Player auch nicht geeignet.

    Wird teuer ist vielleicht noch akzeptabel, aber welche Geräte sind das (außer bereits erwähnte von Panasonic)?

    Weiterer Sat-Anschluss kostet monatlich, und das mag ich nicht.
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    Das hat auch mit "Durchschleiffunktion" nichts zu tun ! Diese Funktion zaubert dir kein 2. Kabel herbei die es dir NUR DANN erlauben würde ein Programm aufzuzeichnen und ein anderes Programm NACH FREIER WAHL anzuschauen.

    Ein Kabel = 1 Ebene am Gerät verfügbar.

    Les mal das durch (da wurde gerade vorhin was passendes eingetragen), das passt gerade sehr gut => http://forum.digitalfernsehen.de/fo...vb-s/310292-frage-zu-sat-vorrangschalter.html

    Die Durchschleif-Funktion ist nicht anderes als der dort beschriebene Vorrangsschalter/Prioritätsschalter, nur eben intern im Gerät verbaut und durch die SW steuerbar auf ein/aus (aus dann wenn 2 Kabel angeschlossen sind am Gerät).
     
  9. femi_

    femi_ Junior Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    also jetzt bin ich etwas verwirrt.

    Durchschleiffunktion ist intern verbauter Prioritätsschalter. soweit klar.

    (Um Missverständnissen vorzubeugen muss ich noch etwas genauer werden: Ich meine einen Prioritätsschalter jener Art, der den Slave nicht abschaltet, sondern Programme gleicher Ebene anzusehen erlaubt.)

    Wenn "jeder" diese Durchschleiffunktion hat, dann würde doch Panasonic in der Bedienungsanleitung nicht schreiben, dass man bei nur einem versorgten Tuner kein weitere Programm sehen kann, denn dann könnte man ja einige weitere Programme sehen (keine komplett freie Wahl, klar).

    Meinst du wirklich, dass der angegebene TwinTuner bei nur einem angschlossenen Kabel mehrere Programme (gleicher Ebene) anzusehen erlaubt? Das wäre klasse.
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.160
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 Sender unabhängig schauen

    Das ist falsch !
    bitte verlinkte mal die Anleitung mit der Seite wo das stehen soll, das wäre ja eine absolute Negativ-Werbung.
     

Diese Seite empfehlen