1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von brixmaster, 28. Dezember 2010.

  1. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    Anzeige
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Nun ja, und was ist daran was du erzählst jetzt anders als an X beliebigen anderen "Alien Invasions" Filmen ?
    Ich meine Kampf der Welten sowie das Remake Krieg der Welten handelt von normalos, cloverfield.... auch normalos, sogar von ner Party.... Signs gibts da auch noch, also das ist alles aus einer nicht Heroischen Perspektive erzählt....

    Nunja, ich werfe dem Film immernoch vor, das er nichtmal nen anfang hat, es gibt keinerlei Erklärung für das wieso ? (Und dass obwohl es im Trailer zum Film andeutungen gab)


    Nun, hier hat der Film dann aber ein erhebliches Problem, denn er hat im Kino auch den wenigsten gefallen die nicht auf Einheitsbrei stehen, er war weder "Arthouse" (also was besonders Anspruchsvolles) noch reines Blockbuster Kino, weil auch diese Kinogänger irgendeine Story erahnen wollen, und die fehlte hier halt, wobei Skyline da nicht alleine ist, gibt einige Filme bei denen man denkt der Anfang fehlt und der rest sei auf Fortsetzungen ausgelegt..... "Jumper" ist da noch so nen Fall....
     
  2. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Die Helden dieser Filme stehen jedoch zum Schluss immer irgendwie auf einem Siegerpodest. Bei Skyline ist das genau andersrum.

    Hier wird meiner Meinung nach der Fehler begangen, das Wieso mit menschlicher und nicht mit der Logik der Außerirdischen zu erklären. Quintessenz des Films ist im Prinzip die selbe wie schon bei Independence Day. Nomadisierende Aliens ziehen durchs All und ihr einziges Interesse besteht in der Erhaltung ihrer Art. Nur dieses Mal stehen die Außerirdischen am Ende der Nahrungskette. Und kein unterbelichteter Pseudohacker, versoffener Argarflieger bzw. Airforce Cowboy retten in letzter Minute der Menscheit den Hintern.

    Skyline ist halt Skyline. ;) Man kann diesen Film einfach nicht nach den üblichen Standards messen. Er ist gleichermaßen auch ein Experiment, wenngleich in der Mehrheit ein misslungenes.
     
  3. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Wer steht bei Cloverfield am Siegerpodest ?!:confused:


    Naja, "Nomadisierende" Aliens wären zufällig gekommen, hier wurde im Trailer (hab den Wortlaut nicht mehr Exakt im Kopf) gesagt "Wir haben eine Nachicht ins All gesandt, und eine Antwort bekommen".... der Trailer verspricht in dem Bereich, mehr als wir bekommen. Welche Nachicht ? Wer hat sie gesendet ? Warum, wieso weshalb etc. pp. Es fehlt einfach ein Anfang bei dem Film meinem Empfinden nach.

    Und allgemein aus meiner sicht (und du wirst wenn du das Internet durchfostest diese Meinung öfters finden) ist das Ende des Filmes, eines der schlechtesten Filmenden der letzten Jahre. Natürlich keine allgemeingültige Aussage, aber die große mehreit sieht das so. Auch in den Kritiken zu dem Film.


    Doch, man kann jeden Film nach den Üblichen Standards für sich Messen.

    Gibt bei mir z.B ganz klar zwei Kategorieen. "Niveau" Filme und "Poppcorn Kino".

    Und in beide Kategorieen passt er, bei mir, nicht. Belangloser Film, mit abstruser Story und dämlichem Ende (schließt somit Niveau aus) der mich absolut nicht gefällt und mich so rein gar nicht gefesselt hat, obwohl ich von dem Film viel erwartet hatte (schließt "Poppcorn" Kino aus).


    Ein Film muss irgendwo Kategorisiert sein, bei jedem, denn sonst MUSS er zum Scheitern Verdammt sein. Denn selbst jeden "Experimentalfilm" kann man für sich selbst einordnen, meiner Ansicht nach.
     
  4. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Meine Güte, irgendwie scheinst du es wirklich nicht verwinden zu können, daß ich "Skyline" etwas postives abgewinnen kann. ;)
     
  5. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Doch, jeder soll mögen was er will. Könnte ebensogut dagegenhalten, dass du dem ganzen nicht abgewinnen kannst dass ich ihn nicht mag, so wie sehr viele andere auch :D

    Und was die Meinung anderer angeht, hab ich halt den "kleinen" Vorteil dass ich die fast täglich mitbekomme an der Arbeit *gg*
     
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    3.825
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Wir waren zu zweit im Kino in Skyline und fanden den Film beide klasse, ich gebe 8 von 10 Punkten. Der Film war für ein so niedriges Budget sehr ordentlich gemacht, besonders beeindruckt hat mich die beklemmende Atmosphäre. Das Ende war mal etwas anderes. An eine Fortsetzung glaube ich dabei allerdings nicht.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    118.388
    Zustimmungen:
    6.967
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Wenn der Film schon 8 von 10 Punkten bekommen hat, wiviel bekommt dann ein richtiger Film? 90 von 10 Punkten?
     
  8. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Das war ein Fehler. ;)

    Warte nur ab bis Nappi16 kommt. Für diese Pro Skyline Einstellung wirst du von ihm erst mit den Füßen nach oben gekreuzigt, danach aufs Rad geflochten und hinterher gevierteilt. :D Duck und weg.

    Spaß beiseite.

    Ist schon erstaunlich wie so ein kleines Filmchen derart polarisieren kann. Im Grunde existieren nur zwei Extreme. Entweder der Film wird gehasst oder gemocht.
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    6.023
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Also da hätte ich ja mehr erwartet von dir :D .
    Er bekommt nen Abenteuer Urlaub auf Rura Penthe, wo er nur Korn zu Essen bekommt, als "Haustierchen" bekommt er Tribbles, der persönliche Wärter von Lady on a rooftop nennt Khan noonien sigh und die Oberaufsicht über alles träg Lord Helmchen.


    Nun ja, das hat man aber bei vielen Filmen, so ist das ja nicht. Nur hier hat halt die überwiegende Mehrheit ne negative Haltung.

    Und die kommt halt (aus meiner sich) nicht zu unrecht. Gibt aber auch Filme die ich mag und die sonst beim rest schlecht ankommen, also der Mehrheit. Von daher wird es immer wieder Filme geben die Polarisieren.
     
  10. Johnny 23

    Johnny 23 Guest

    AW: 2 Science Fiction Filme : Skyline und Monsters

    Was hat eigentlich ein Kino für "Skyline" so berappen müssen?
     

Diese Seite empfehlen