1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Sat-Schüsseln und 2 Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Yilo23, 30. November 2015.

  1. Yilo23

    Yilo23 Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe 2 Sat Schüsseln auf dem Dach (1x Astra und 1x Türksat) mit je Twin-LNB. Ich möchte von jedem Sat Schüssel ein Koaxialkabel in den Keller ziehen und an 2 unterschiedlichen Receiver Astra und Türksat empfangen können. Welche Möglichkeiten gibt es um dies zu realisieren?
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
  3. Yilo23

    Yilo23 Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Vielen Dank für die Info, jedoch verstehe ich das nicht ganz. Ich habe 2 unterschiedliche Sat Schüsseln, auf dem Abbild ist nur ein Schüssel. Wie funktioniert das in dem Fall?
     
  4. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Es macht technisch keinen Unterschied, ob du eine Sat-Antenne mit zwei Twin-LNBs (Multifeed) hast wie auf dem Bild, oder zwei Sat-Antennen mit je einem Twin-LNB so zusammengeschaltet werden ;)
     
  5. Yilo23

    Yilo23 Neuling

    Registriert seit:
    30. November 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Ok, vielen Dank. Eine abschließende Frage hätte ich:

    Wie läuft der Anschluss? D.h. es müssen insgesamt 4 Koaxialkabeln verlegt werden, je 2 an einen Diseqc-Switch und einer geht wieder direkt raus an den Receiver - richtig?

    Müssen diesbezüglich Einstellungen am Receiver vorgenommen werden?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.146
    Zustimmungen:
    1.378
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Ja die Receiver müssen auf DiseqC Betrieb umgestellt werden und der Richtige Eingang muss dem Richtigen Satelliten in der Antennen Einstellung zugeordnet werden.
    Wie das von statten geht ist vom Receiver abhängig
    BA lesen.

    Gute Receiver haben auch " Auto Install" diesen Menüpunkt auswählen, und er macht alles von allein.
     

Diese Seite empfehlen