1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von HeikoG, 29. März 2006.

  1. HeikoG

    HeikoG Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Bremer Umland
    Anzeige
    Gibt es einen Umschalter oder Verteiler, mit dem ich 2 Sat-Receiver mit nur 1 Antennenkabel versorgen kann?
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    Ja, aber eben nicht komplett unabhängig voneinander.

    Wenn du beide Empfänger zur gleichen Zeit benutzt, können beide nur Programme aus derselben Ebene empfangen (also z.B. beide einen Sender aus High-H, aber nicht einen aus High-H und den anderen aus High-V).

    The Geek
     
  3. HeikoG

    HeikoG Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Bremer Umland
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    Es würde mir reichen, wenn ich nur 1 Receiver zur selben Zeit nutzen könnte. Kannst du mir bitte mal ein paar Geräte nennen?
     
  4. HeikoG

    HeikoG Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Bremer Umland
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    der geht, aber du musst sicherstellen, dass der 2. receiver immer ausgeschaltet ist. sonst kommen sich die umschaltspannungen in die quere.
     
  6. HeikoG

    HeikoG Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Bremer Umland
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    Genügt es, wenn der 2te Reveiver auf Standby ist oder muss er ganz aus sein?
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    Dieser Verteiler geht wohl schon, nur würde ich so ein Teil nicht mehr empfehlen, den abgebildet erst recht nicht, die Ausgänge des Verteilers sind scheinbar nicht diodenentkoppelt, das sollte aber schon der Fall sein, sonst kann es zu Schäden an den Receivern kommen, der 2. Receiver findet es bestimmt nicht toll wenn der erste Receiver ne LNB Spannung auf den LNb Eingang jagt. Zum zweiten, die Signalqualität läßt stark nach wenn diese Verteiler im Einsatz sind. Das kann unter Umständen zu Problemen führen wenn das Signal schon von vorn herein relativ schlecht ist. Ich habe mir dann einen DigiSwitch zugelegt, auch Master-Slave-Schalter genannt. Mit dem Teil sind keine Verluste in der Signalqualität erkennbar, es wird die selbe Signalqualität angezeigt wie bei direkt angeschlossenem Antennenkabel. Wenn Dich dieser Switch interessiert mit der Forum-Suche nach Digiswitch solltest Du fündig werden.
     
  8. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    Normal sollte Standby reichen, dann sollte der Receiver die LNB-Spannung normalerweise abschalten.
     
  9. HeikoG

    HeikoG Senior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Bremer Umland
    AW: 2 Sat-Receiver mit 1 Antennenkabel versorgen?

    @ Silly

    Danke für deinen Tipp mit dem Digiswitch, den ich mir nun bestellt habe.
     

Diese Seite empfehlen