1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von geronimo.hr, 25. Oktober 2010.

  1. geronimo.hr

    geronimo.hr Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Toshiba 55WL743G
    Samsung BD-C8200S
    Philips 36PW9765
    Philips DSR-5600
    Anzeige
    [​IMG][​IMG][​IMG]

    Hi Leute,

    ich bin neu hier und habe gleich ein Problem, ich habe auch schon alles recherchiert und gelesen und komme aber trotzdem nicht weiter. Ihr seht in der URL (SAT-Anlage | hifi-forum.de Bildergalerie) die SAT-Anlage über die ich versorgt werde.

    Die Teilnehmer 1 bis 3 sind Nachbarn, ich bin die #4. Von außen ist in mein Wohnzimmer (ca. 15 m Kabellänge) kein zusätzliches Kabel nachrüstbar. Ich habe mir nun den neuen Toshi 55WL743G mit integriertem SAT-Receiver zugelegt, dazu habe ich jetzt den HDD-BluRay-Recorder BD-C8200S von Samsung geschenkt bekommen.

    Der Samsung soll auch nur funktionieren wenn ich was aufnehme, und das ist nur dann der Fall wenn ich nicht da bin, da ist mir also der Empfang über den Toshi sch.....egal.

    Ich will es einfach nicht war haben, dass diese beiden Geräte an einer Leitung nicht funktionieren. Was ich schon probiert habe ist so ein billiger 1 auf 2 Verteiler, das funzt aber nicht richtig: z.B. wenn Teilnehmer 3 sein Tv ausschaltet geht auch bei mir nichts mehr. Was ist das für ein Phänomen? Das ich grundsätzlich immer nur eine Polarisation gucken könnte ist mir klar, aber das mit Teilnehmer 3

    Nun habe ich auch schon einen Smart-Switch Digital Vorrang-Schalter entdeckt (seh1), kann es damit funktionieren?

    Oder brauche ich einen Multischalter, funzt der aber mit einem vorgeschalteteten DiSEqC? Ich muss den nämlich im Wohnzimmer haben, da ich außen an der Schüssel nix verändern soll, laut Vermieter.

    Oder gehts wirklich nur wenn ich außen bei der Schüssel einen Multischalter und den Johansson Multiband Stacker-Destacker 9640 (Ariasat eShop*-*HDTV Sat-Receiver, Anlagen und Zubehör, HDMI | HD+ | Erotik TV | Digitürk - ariasat.de) montiere?

    Gibst sowas ähnliches wie einen manuellen Umschalter? Ich will mir nämlich ersparen immer wieder das SAT-Kabel manuell umzuschrauben.

    Ich bin Euch für jeden Tip und Ratschlag sehr dankbar.

    Bis dahin VG

    Robert
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Mal abgesehen davon, dass die technische Zusammenstellung der Anlage einem die Haare zu Berge stehen lässt: Mit einem Prioritätsrelais solltest du weiterkommen, unter den möglichen Notbehelfen ist das noch die sauberste Lösung. Allerdings KANN es sein, dass gerade im Umschaltvorgang die kurzzeitig erhöhte Stromaufnahme des Quad-LNB, des DiSEq-Relias und des Prio-Relais dazu führen, dass die Umschaltung nicht zuverlässig funktioniert.
     
  3. geronimo.hr

    geronimo.hr Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Toshiba 55WL743G
    Samsung BD-C8200S
    Philips 36PW9765
    Philips DSR-5600
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Könntest Du bitte das die "haare zu bergen stehen läßt" deutlicher formulieren sprich mir die techn. schwächen und lösungen aufzeigen, merci
     
  4. Giuly

    Giuly Junior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Das geht so überhaupt nicht. Nicht du bist Teilnehmer 4, sondern der Fernseher und der BD-Player sind Teilnehmer 4+5.

    Das Astra-LNB muss gegen ein Quattro-LNB mit externem Multischalter mit min. 5 Ausgängen getauscht werden, das Quad-LNB muss an Hotbird.
    Dann brauchst du noch einen DiSEqC-2/1-Switch und ein zusätzliches Kabel zu den Endgeräten.

    Noch besser wäre es 2 Quattro-LNBs und einen 9/8-Multischalter zu nehmen, da sind die DiSEqC-Switches schon drin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2010
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.330
    Zustimmungen:
    425
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Es gibt noch weitere Varianten, ein Octo-LNB und zusätzliche Leitungen verlegen, oder am Octo-LNB Stacker-Destacker betreiben.
    Besser und vermutlich langfristig zuverlässiger wäre der Einsatz von einem Multischalter ohne Hilfsenergie (von Jultec / von Dura-Sat), dieser kann auch in einem regendichten Gehäuse am Mast montiert werden (PA-Ausgleich nicht vergessen).

    Discone
    :winken:

    Noch eine teure Problemlösung:
    Reel MultiRoom-Konzept reel | blog / Reel Multimedia mit Multiroom-Starterpaket - DIGITALFERNSEHEN.de
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Schliese mich da meinen Vorrednern an ! Diese Anlage ist ausgelastet.

    Quad LNB = max. 4 Anschlüsse daran
    Dein 4. + 5. Receiver wären einer zuviel.

    Auch das Twin-LNB wäre jetzt von 3 Geräten verwendet und es kommen eben mal nur 2 Anschlüsse da raus.

    Daher beide LNBs "aufrüsten", also aus dem Quad-LNB (4) eine Multischalter-Lösung für 8 Anschlüsse machen und aus dem Twin-LNB (2) ein Quad-LNB (4).

    P.S. da die Einspeisung des 2. Satelliten nach dem Multischalter dann erfolgt werden spezielle DiSEqC- Schalter (Option-Position) benötigt.

    P.P.S. und das "teucom" nicht wieder über die "Zusammenstellung" motzt (zu recht übrigens !) sollte man so eine Anlage gleich mit 2x Quattro-LNB + Multischalter 9/8 bauen.
     
  7. geronimo.hr

    geronimo.hr Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Toshiba 55WL743G
    Samsung BD-C8200S
    Philips 36PW9765
    Philips DSR-5600
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    So nun habe ich meinen Vermieter soweit gebracht, dass er die Anlage umrüstet. Dazu bräuchte ich nochmals euren rat, damit er auch das Beste kauft bzw. montiert was möglich ist.
    Folgende Grundvoraussetzungen sind aber zwingend zu beachten:
    es ist nicht möglich ein zusätzliches Kabel in mein Wohnzimmer zu verlegen und am Standort der Schüssel ist kein Stromanschluss vorhanden.

    Was wird also benötigt und vor allem von welcher Marke reden wir bei Quattro-LNbs und einem multischalter 9/8?
    Nicht zu vergessen ist natürlich, dass das ganze einigermaßen erschwinglich bleiben sollte.

    Merci Vielmals

    Robert
     
  8. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Das ginge dann mit einem Unicable-System (Inverto UST-200 für 2 Satelliten dann z.B.) oder mit einem "Johansson Multiband Converter Stacker-Destacker". Einfach mal hier im Forum oder bei Google danach suchen und einlesen.

    LNBs von Inverto, Alps, MTI ... es gibt viele Hersteller ! Noch kennt aber keiner deine Antenne und die Multifeedhalterung.
    Multischalter von xx bis xx€ ! Billige ab ca. 60€, gute ab ca. 200€.
     
  9. geronimo.hr

    geronimo.hr Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Toshiba 55WL743G
    Samsung BD-C8200S
    Philips 36PW9765
    Philips DSR-5600
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    wie meinst das mit der antenne und multifeed halterung?
    ich weis nur das die schüssel 80 cm hat.

    wie wäre es z.b. mit einem MS von spaun SMS 9989 U und zwei lnb's ALPS UNi Quattro, und vor den beiden Receivern in meinem WZ nehme ich einen 1 auf 2 verteiler oder den Smart-Switch Digital Vorrang-Schalter.
    wie gesagt ich nutze beide receiver NIE gleichzeitig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2010
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.167
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: 2 SAT-Receiver an einer Leitung geht wie?

    Wow, du hast eine 80cm Antenne !

    Ich habe ein Auto.. was für eines ? 4 Räder !

    Mal ganz ehrlich... wie soll man hier was genaues sagen ? Willst du Infos brauchen die auch Infos die die Infos geben sollen.

    Und Multifeedhalterung
     

Diese Seite empfehlen