1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KeremSDS, 28. September 2011.

  1. KeremSDS

    KeremSDS Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem, zu dem ich seit langer Zeit keine Lösung gefunden habe. Ich hoffe, hier kann man mir helfen.
    Folgendes.

    Ich habe auf dem Hausdach 2 Sat-Antennen
    1) Hausantenne für Astra 19.2 (für die deutschen Sender, ORF HD usw.)
    2) Privatantenne für Eutelsat W3 (Für Digitürk)

    Die beiden kommen mit "einer" Antennenkabel in die Wohnung/Dose rein.

    Als Fernsehen habe ich einen Panasonic 42" Neoplasma mit einem integriertem Receiver. Da ist ein Cryptoworks Modul mit der ORF-Digital Karte drinnen. (Für Astra)

    Zusätzlich habe ich einen zweiten Receiver, welcher mit der Digitürk Karte gekoppelt ist (die Karte geht nur mit dem einen Digitürk Receiver). Der ist mit Scart! an AV1 verbunden) (für Eutelsat)

    So, Zusammengefasst habe ich also...
    2 Sat (Astra, Eutelsat)
    1 Antennenkabel
    1 Fernsehen
    2 Receiver (einer im Fernsehen für Astra, einer separat für Digitürk)

    So, wie kann ich da mühelos beide Receiver benutzen, ohne dass ich ständig kabel ein/aus stecken muss. Ich will da einfach von einem Receiver umswitchen können auf den anderen.

    Was ich bereits probiert habe.
    Ich habe vom Saturn einen Verteiler gekauft. Die Hasuantenne IN, Integrierter receiver vom Fernsehen (TV) und zweiter Receiver (AV1) sind OUT.

    Im Prinzip funkt es am Beginn, aber sobald ich zwischen TV und AV1 umswitsche, kann man einige Sender vom Digitürk (also AV1) nicht mehr empfangen. Am Beginn sind alle da, aber nachdem umswitchen sind einige nicht mehr da, obwohl einige andere sehr wohl immer noch da sind,also vollkommen willkürlich. Mit Stecker aus/ein sind alle Digitürk Sender wieder da. Beim nochmaligen umswitchen zwischen AV1/TV verschwinden wieder einige.

    Also problematisch ist Digitürk Receiver beim umswitchen, nicht der andere, im TV integrierte für Astra.

    Was kann da die Ursache sein? Dass vielleicht der Digitürk Receiver über Scart verbunden ist und dadurch gewisser Signalverlust passiert wegen Verteiler?

    Welche Lösung käme da in Frage?

    Sollte ich anstatt den integrierten TV Receiver einen seperaten HD Receiver für Astra nehmen?

    Liebe Grüsse

    Kerem
     
  2. _falk_

    _falk_ Platin Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Damit sich TV und Receiver nicht gegenseitig stören brauchst du zwei Antennenkabel. Sollte das nicht möglich sein, gibt es noch eine Behelfslösung:

    Du könntest mit einem Vorrangschalter den Digitürk-Receiver als Master betreiben und den TV als Slave. Wenn du allerdings Astra schauen willst, dann sollte der Digitürk-Receiver ausgeschaltet sein, damit der TV-Tuner wieder uneingeschränkt die Leitung nutzen kann.
     
  3. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Sehr verwirrend das ganze!! Ich würde es einfach machen: ein zweites Kabel legen, von jeder Schüssel/LNB zu dem entsprechenden Receiver. Wenn du dann Astra schaust wird der externe Receiver abgeschalltet. Sollte dieser dann genutzt werden,schalltet der TV den internen ab, und du siehst Türkische Sender. Müßte so funzen!!!
     
  4. KeremSDS

    KeremSDS Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Hallo
    vielen dank für den Hinweis. Aber was ist ein "Vorrangsschalter", wo finde ich den, wie schaut er aus und wie definiere ich master/slave.
    Muss ich Master/Slave einmalig einstellen?

    Tut leid, ich bin da kein Experte?

    Das Digitürk ausschalten ist ja kein Problem.

    Vielen Dank für die Hinweise

    lg
    Kerem
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2011
  5. KeremSDS

    KeremSDS Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Du hast recht, aber da müsste ich in der Hausanlage irgendwelche Kabeln verlegen. Ausserdem, ich habe da nur eine Steckdose für die Antenne. Wie soll da eine zweite in die Wohnung hinein?
     
  6. direktor

    direktor Platin Member

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Zwei Sat Anlagen. Eine 115 cm Multifeed von 19,2° O bis 30° West
    Die andere 100 cm von
    16° O bis 42°O
    Vier Reciver von Golden
    Interstar 2x Gi-S805 Ci Xpeed.1x Gi-S 780 CR Xpeed.1x DSR 9000(Twin)
    Topfield TF 5000 Ci Humax Fox 2,Humax 5400
    Fortec Star Lifetime Ultra
    DiseqC Sch.8x1=2x u. einige DiseqC 4x1
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Den Kabel von dieser Antenne evtl. durch eine Bohrung (Wand/Fensterrahmen) in die Wohnung einziehen.
     
  7. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Hier z.B.;)
    seh1 - Smart-Switch Digital Vorrang-Schalter 570
     
  8. KeremSDS

    KeremSDS Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    OK

    sowas hat der Typ mir gestern beim Saturn verkauft. Der hat aber 1 IN und 4 OUT. Er meinte das sei kein Problem. Er hatte keins mit 1 IN, 2 OUT auf Lager.

    OK aber bei meinem mit 1IN, 4 OUT steht nirgends Master/Slave, da steht nur 1 mal IN und 4 mal OUT, d.h. das was ich gekauft habe ist nicht Master/Slave Vorrangschalter, sondern nur ein Verteiler, oder?
     
  9. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.620
    Zustimmungen:
    4.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Richtig, das ist nur ein 1/4 Verteiler.Kein Master/Slave Prinzip.
     
  10. KeremSDS

    KeremSDS Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 SAT, 1 Antennenkabel, 2 Receiver, 1 Fernseher. Ich bin ratlos!

    Ok probiere ich mal heute. Vielen Dank für die Hinweise
    lg
    kerem
     

Diese Seite empfehlen