1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Reciever, TV und 1 Reciever nicht schaltbar?

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Heike, 6. Oktober 2012.

  1. Heike

    Heike Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,
    ich habe 2 Reciever, Logisat 2550 HD+ und Medion P24000. Mit dem Medion
    nehme ich auf Festplatte auf (mit Timerfunktion) und mit dem Logisat schaue ich TV während der Aufnahme.
    Bisher, 3 Jahre lang, klappte alles, seit 3 Wochen kann ich über die Fernbedienung meinen Fernseher(Panasonic TX32LX6F)und den Logisat nicht mehr bedienen, während die Aufnahme mit dem Medion läuft. Ich hatte und habe nichts an den Einstellungen der Reciever noch des TVs geändert.
    Kann mir jemand helfen, wie ich den alten Zustand wieder herstellen kann?
    Danke Heike
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 Reciever, TV und 1 Reciever nicht schaltbar?

    Hallo,
    so ganz wird man aus der Frage nicht schlau, eigentlich hat doch jedes Gerät seine eignende Fernbedienung oder nicht?

    Wie sind denn die Geräte genau Verkabelt?
    Oder lassen sich von den Logisat 2550 HD+ Receiver nur nicht alle Programme anschauen?
    Haben beide Receiver ihren eigenen Sat-Anschluss, von der Antenne oder Multiswitch?
     

Diese Seite empfehlen