1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 reciever an einer SAT-Buchse

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von villa1812, 20. September 2010.

  1. villa1812

    villa1812 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich hätte da eine frage ist es möglich 2 reciever an eine SAT-Buchse zu montieren? Oder würden sich die beiden reciever gegenseitig stören? Gibt es hierzu eine Lösung.

    Danke für die Hilfe
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    Wenn beide gleichzeitig benutzt werden, gibt es dort Einschränkungn in der Benutzbarkeit/Empfangbarkeit der Sender.

    Einfach mal hier im Forum suchen. Die Frage wurde schon zigmal gestellt!
     
  3. villa1812

    villa1812 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    was bräuchte man da für eine switch??
     
  4. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2010
  5. villa1812

    villa1812 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    und hat es gut funktioniert? wie montiert man so etwa? weil ich hab von dem ganzen keinen blassen schimmer
     
  6. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    Hat funktioniert, mit den typischen Einschränkungen. (Siehe oben)

    Koax-Kabel passend abisolieren -> F-Stecker montieren -> auf den Verteiler schrauben -> fertig!
     
  7. villa1812

    villa1812 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    Ich hab entweder diese Möglichkeit oder ich kaufe mir einfach ne eigene Satschüssel. Das problem ist mit welchen der beiden Möglichkeiten ich billiger wegkomme. Könntest du mich da beraten?
     
  8. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    Der Verteiler ist natürlich billiger. Aber reicht dir das? ;)
     
  9. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.590
    Zustimmungen:
    705
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    Wie D-r-a-g-o-n- schon schrieb, billiger ist die Lösung mit dem Verteiler.
    Unabhängiger (ohne die Nachteile, dass man nicht alle Sender gleichzeitig gucken kann) ist die Lösung mit der eigenen Schuessel.
     
  10. villa1812

    villa1812 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 reciever an einer SAT-Buchse

    ok gut mit wie viel müsste man da mit nem verteiler rechnen ca.?? Der andere Fernseher wird nicht viel benutzt deswegen wäre das kein Problem mit den Einschränkungen. Danke euch im vorraus
     

Diese Seite empfehlen