1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rocco19, 26. September 2004.

  1. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Ich meine damit ein normales Funktelefon, ob jetzt DECT oder nicht, ist erst mal egal.

    Habt ihr irgendein Funktelefon, also kein Handy?

    digiface
     
  2. Rocco19

    Rocco19 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Nein, wir haben kein Funktelefon
     
  3. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Servus,

    laß Dir auf Garantie ein neues Quad LNB zusenden, bzw. tausche es um.

    Kommt bei uns auch öfters vor, selbst von namhaften Herstellern, das Quad LNB´s frisch aus der Verpackung defekt sind.

    Hatte z.B. bisher noch nie ein defektes Quattro LNB.
     
  4. mariokoehler

    mariokoehler Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Ich habe die Lösung des Problems. Die ProSieben Gruppe sendet auf vertikaler Frequenz, viele andere Sender (z.B. RTL, VOX usw.) senden horizontal. Deshalb hat ein Receiver mit einem Sender auf vertikaler Frequenz kein Signal, wenn auf dem anderen Receiver ein Sender mit horizontaler Frequenz eingestellt ist. Horizontal setzt sich immer gegen vertikal durch. Lösung: einen Quad-LNB mit eingebautem Multischalter kaufen; kostet etwa 20 Euro mehr als ein normaler Quad-LNB.
    Und die Receiver sollten unbedingt mit jeweils eigenen Kabeln angeschlossen werden, die vom LNB führen. Ein Zweiwege-Verteiler, der ein Kabel in zwei aufsplittet, hilft da nicht, denn ein SAT-Kabel kann entweder NUR horizontale oder NUR vertikale Signale durchlassen, nicht aber horizontale und vertikale zugleich.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Ein Quad ohne Multischalter nennt man Quattro LNB. Ein Quad oder auch Quattro-switch genannt, hat IMMER einen integrierten Multischalter.

    Blockmaster
     
  6. Rocco19

    Rocco19 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Hmm, das klingt ja eigentlich auf den ersten Blick plausibel. Aber warum ist es dann möglich auf dem oberen Receiver RTL oder Vox, also horizontale Frequenz, zu gucken und auf dem unteren Receiver trotzdem gleichzeitig Pro7Sat1?

    Das Probelm besteht nur auf dem oberen Receiver wenn unten NICHT Pro7Sat1usw läuft. Auf dem unteren Receiver ist IMMER, egal was oben läuft, alles zu empfangen.
    Hiiiilfeee
     
  7. Rocco19

    Rocco19 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Hat niemand mehr eine Idee? :(
    Oder seid ihr euch sicher dass das Quad LNB kaputt ist?
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Das Quad-LNB ist die einzige Schnittstelle !!

    Wenn also das eine Gerät Einfluss auf das andere Gerät hat, kann es nur an der einen Schnittstelle liegen, also dem LNB.

    Wäre ein Multischalter im Spiel, könnte es noch anderster aussehen, aber so meiner Meinung nach nicht.

    Aber wie schon gesagt, ein LNB eines anderen Hersteller, sonnst könnte das gleiche passieren.

    digiface
     
  9. OliverL

    OliverL Gold Member

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    141
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Bei mir war es das Philips Babyfon.
     
  10. Rocco19

    Rocco19 Neuling

    Registriert seit:
    26. September 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver: Problem bei gleichzeitigem empfang

    Hier gibts soweit ich weiß keine Babys in unserem Haus ;)
    Das einzige Drahtlosezu kommunizieren was wir haben sind eben ein paar Handys.

    Naja, muss wohl wirklich das LNB ausgetauscht werden, außer es kommt jetzt noch jemand auf einen umwerfenden neuen Lösungsansatz.
    Danke erstmal!