1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 receiver - keine einheitlichen Programme

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von lifeshot, 6. September 2009.

  1. lifeshot

    lifeshot Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal,

    ich habe mir vor etwa 4 Monaten eine schüssel mit allem drum und dran gekauft, die installiert (auf Astra 19E ausgerichtet) und alles hat toll funktioniert. Vor 2 Monaten bin ich nun umgezogen. Als ich mir die neue Wohnung angeschaut hatte, habe ich mitbekommen das dort schon ein Receiver installiert ist. Eine gemeinschaftsantenne wird hier also genutzt. Als ich das alles das erste mal probierte, bekomm ich genau die gleichen Kanäle rein wie in der alten Wohnung. Als wir dann endlich eingezogen sind und ich nach ein paar tagen die Programme probiere funktionierten die nicht mehr. Ich dachte mir das meine Frau (die von technik nun mal gar nichts versteht) rum gespielt hat. Schalte den Sendersuchlauf ein, aber irgendwie kam da auch nicht so viel bei raus. Sat 1, RTL, Pro 7, Eurosport (sehr grieselig), Phoenix und HR kommen rein, das wars.
    Dann habe ich meinen Receiver aus der alten Wohnung angeschlossen, und siehe da, ich bekomme ne Menge mehr Kanäle rein, als mit dem der in der neuen Wohnung installiert war. Allerdings bekomm ich kein Pro7, RTL, Sat1 etc. ...
    nun empfange ich Cubavision, Telemadrid, Tele Andalucia, Euskadi, Al Jazeera, TVE1, DW-TV etc ... also noch ne menge mehr die ich nicht brauch. Die einzigen die ich hier nun sehe sind Cubavision und DW-TV und TVE1. Mir fehlen nun noch als spanische programme cuatro, TVE2, la sexta, und eben Pro 7, SAT1, RTL, also die die ich mit dem eigentlichen receiver dieser Wohnung sehen würde.

    Woran kann es liegen, dass ich mit "meinem" Receiver (also den ich vor etwa 4 Monaten erworben habe) ein haufen programme finde, aber die deutschen Privatsender nicht reinbekomme, und mit dem anderen Receiver nur die 6 deutschen Kanäle, aber keine spanischen?

    Ein paar Fakten:
    Ich wohne in Lanzarote, soweit ich weiss ist die Antenne auf Astra 19,2E ausgerichtet (das zeigt mir jedenfalls der Receiver an, der von Anfang an in der Wohnung war).
    Der Receiver, der in der Wohnung installiert war ist ein: Nokia Satellite Receiver SAT 8003 S

    Meiner, den ich mir gekauft habe ist ein: IOTRONIC (irgendwie ohne wirkliche Modelbeschreibung)

    Hat jemand einen Rat?
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.324
    Zustimmungen:
    1.749
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: 2 receiver - keine einheitlichen Programme

    Da man nichts über die Anlage weiß, kann man auch nichts groß zu sagen.
    Einziger Tipp. Mache einen Werksreset und einen automatischen Sendersuchlauf, wen vorhanden mit Netzwerksuche ( NIT)
    oder suche die Programme manuell.
    Frequenzliste hier:

    FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M @ 19.2° East

    Hellblau ist digital FTA.
     

Diese Seite empfehlen