1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2.Receiver angeschlossen - ein Problem !?!

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von SchwarzerLord, 15. Februar 2003.

  1. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Anzeige
    Ich habe soeben meine 2. EW in Betrieb genommen (bitte keine negativen Kommentar zur EW, das ist hier nicht gefragt) und ein Problem. Ich habe logischerweise ein digitaugliches LNB und 2 Kabel, die von dort zu den beiden Receivern führen. Nachdem der Bildschirm beim 2. (also neuen Gerät) dunkel blieb, habe ich mit der vorherigen Verkabelung getestet, ob der 2. überhaupt funktioniert. Tut er einwandfrei. Die P-Smartcard funktioniert auch. Nur habe ich wenn beide parallel angeschlossen sind auf dem 1. R. Empfangswerte (Signal bei knapp über 60% bzw. knapp unter 100%), beim 2. steht aber nur ...bitte warten. Allerdings bekommt er irgendwie Daten rein, denn die Uhrzeit läuft zumindest mit. Woran kann das liegen? Brauche ich dort einen Switch bevor die beiden Kabel in die Receiver gehen?
     
  2. Graf_von_Krolock

    Graf_von_Krolock Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Rüssingen
    Hast Du Single-LNB oder Quadro?
    Parralelschalten kann man die nicht.
     
  3. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
  4. ThomasBePunkt

    ThomasBePunkt Gold Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.094
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    85 cm Fuba, 2x Smart Titanium TQX LNB, Astra 19,2°E & Hotbird 13°E, Focus: Mitte

    PMSE Multischalter 9/4
    zusätzlich über Optionsschalter 44cm DigiDish, 1x Smart TSX, Astra/Eurobird 28,2°E

    Wohnzimmer:
    TechniSat DigiCorder S1 (160)
    13°E, 19,2°E, 28,2°E
    Zetacam

    Schlafzimmer:
    TechniSat DigiCorder S2 (160)
    13°E, 19,2°E je Tuner
    Alphacrypt Light und Zetacam
    Wenn beide Reciever jeweils einzeln an jedem der beiden Ausgänge des LNBs funktionieren - was sich leider nicht so ganz aus deiner Aussage schliessen lässt - tippe ich eher auf ein defektes LNB
     
  5. Graf_von_Krolock

    Graf_von_Krolock Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Rüssingen
    Gehe ich auch von aus entt&aum
     
  6. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    @ SchwarzerLord
    1. Der Anschluß von zwei Geräten an ein Kabel funktioniert im Normalfall nicht.
    2. Wenn beide Geräte am ersten Anschluß funktionieren, bleiben ja nur Kabel oder LNB als Fehler, wobei zu 99% das Kabel schuld ist.
    3. Ob das LNB defekt ist, läßt sich ja leicht prüfen, wenn am LNB mal die Leitungen getauscht werden.
    mfg
     
  7. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Ort:
    -
    Leitungen habe ich mal am LNB getauscht. Funktioniert auch dann nur 1 Receiver. Damit dürfte es wohl zu 99,9% am Kabel liegen. Na denn, das kriege ich irgendwie demnächst hin. Danke für eure Bemühungen und Antworten!
     

Diese Seite empfehlen