1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

2 Receiver an einer Leitung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von noi76, 6. Januar 2009.

  1. noi76

    noi76 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Wir wollen im Haus ein bestehendes Kabelsystem ablösen. Dazu soll ein 4fach LNB mit Mutilschalter ganz klassisch zum Einsatz kommen.

    Leider stellen aber zwei Anschlüsse weiter oben im Haus ein Problem dar, da dort keine zwei Kabel vorhanden sind und auch nicht problemlos nachrüstbar. Da diese Fernseher nicht oft genutzt werden und gleichzeitig Nutzung nicht notwendig ist, war die Idee, zwei Receiver an die Leitung zu hängen. Wenn nur einer an ist, sollte das doch gehen, oder? Braucht man da evtl. noch irgeneine Speere oder spezielle Verteilung, damit die Schaltspannung keinen Schaden macht? Kann mir jemand evtl. eine solche notwendige Verteilung beim http://www.bfm-satshop.de/ zeigen?

    Eine komplette Ausrüstung auf ein Einkabelsystem wäre zwar auch denkbar, aber wie ich gesehen habe, ziemlich teurer...

    Danke, Mario
     
  2. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.066
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: 2 Receiver an einer Leitung

    Digitalreceiver haben im Regelfall Durchschleifausgänge. Mit ihnen kannst Du zunächst ausprobieren, ob Du so ohne Probleme je einen Receiver versorgen kannst. Sollte der hintere Receiver dauerhaft eine LNB-Spannung ausgeben und somit Probleme verursachen, benötigst Du unter dieser Voraussetzung einen Master/Slave-Schalter wie den Kathrein EXR 03. Er wird dann an Stelle des Durchschleifausganges des "vorderen" Receivers genutzt.
     
  3. noi76

    noi76 Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: 2 Receiver an einer Leitung

    Danke für die Antwort. Genau so etwas habe ich gesucht!

    Gibt es evtl. noch Alternativen oder einfache Selbstbauschaltungen oder ist die Materie komplexer als es aussieht?
     

Diese Seite empfehlen